Terror-Pamphlet: Linksextremisten kündigen Randale und Anschläge an

schwerkriminelle Terrorzeile die intensiv bekämpft gehört…fragt sich nur von wem….

“In einem Beitrag auf dem linksextremen Portal „Indymedia“ kündigen linke autonome Gruppen unmissverständlich an: „Für jede/n Genossin und Gefährtin und für jeweils jedes Jahr Knast, gibt es ab sofort 1 Million Sachschaden bundesweit! Für jede Hausdurchsuchung / Razzia gegen linke Strukturen, Genossinnen und Gefährtinnen, gibt es ab sofort 1 Million Sachschaden bundesweit!“

Als Ziele nennen die Autonomen „Strukturen von Neonazis und Rechten, Repressionsbehörden (damit sind Gerichte und die Polizei gemeint), Knast-Profiteure“, aber auch staatliche Einrichtungen, Firmen und Unternehmen, welche mit staatlichen ‚Repressionsbehörden‘ kooperieren und Parteien. Also so ziemlich alle Institutionen, die unser Rechtsstaat kennt. “


Zwecks Fortführung der Artikel
bitte jeden Bericht bewerten