Das plötzliche Sterben der Ü-50…einziger Zusammenhang: alle wurden x-mal gespritzt…

von Zufällen oder gar Einzelfällen kann wohl niemand mehr reden…herzliches Beileid an alle die gespritzt wurden

bei dem einen dauert es Tage, beim anderen Wochen oder Monate und in größerer Zahl Jahre. Warum Jahre? Weil auf diese Weise die Sterbensquote zeitlich gedehnt wird, Abstand zu den Spritzungen. Auch ein Grund für die zahlreichen Nach-Spritzungen.

Immer langsam voran damit uns niemand auf die Schliche kommen kann….

Plötzliche Sterbefälle von Ü50-Promis haben in den letzten Tagen weltweit für Verstörung und teilweise für Entsetzen gesorgt. So starben völlig unerwartet vitale Menschen wie das Supermodel Tatjana Patitz mit 56 und die Elvis-Tocher Lisa Marie Presley mit 54.


Zwecks Fortführung der Artikel
bitte jeden Bericht bewerten

 

Ein Gedanke zu “Das plötzliche Sterben der Ü-50…einziger Zusammenhang: alle wurden x-mal gespritzt…


  1. Leute, ihr müsst Verständnis haben.
    Es ging nicht anders.
    Es gibt viele Argumente für die Impfung
    bzw. x-fach und Mehrfach-Impfung!

    1) als erstes will ich den Heiligen Söder
    zitieren, der sagte:
    „Mit 1 Pieks ist es nicht getan!“

    2) die Rentenkasse musste entlastet
    werden, denn die über die Jahrzehnte
    eingezahlten Rentenleistungen sind ja
    anderweitig verbraten worden!

    3) die Tschutten-Impfstoff-Hersteller wollten
    Geschäfte machen, und Tschutten dürfen
    ja in unseren Breiten nicht hinterfragt werden.

    4) Geisteskranke Tschutten-Illuminaten
    wollten ihren Irrsinn mit „Überbevölkerung“
    d.h. „Bevölkerungskontrolle“ bzw.
    „Bevölkerungsreduktion“ durchziehen.

    5) Tschutten-Politiker der Tschutten-Partei
    XXX/XXX „konnten gar nicht anders“, da sie
    sich im Machtrausch befanden und
    geschmiert worden waren.

    Ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
    .
    .
    Zum Schluss ein politisches Quiz:

    Welcher Politiker will jetzt von seinen
    CORONA-VERBRECHEN (mittlerweile
    zehntausende Impftote) ABLENKEN,
    indem er sich als „WINDRAD-FAN“
    geriert und in Bayern 50.000 Windräder
    aufstellen lassen will?

    Als Gewinn gibt es „Das Grosse Impfspiel“,
    „Impfado“, „Hat nix mit dem Impfen zu tun!“,
    „Dummopoly“ und „Mensch impf dich schon!“
    für Ihre lieben Kleinen!

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
    (wegen „Kampf gegen Rechts“ der XXX/XXX).

     

Kommentar verfassen