WHO will Menschenrechte streichen

ohne WHO lebt es sich im eigenen Land sicherer und freier….


Zwecks Fortführung der Artikel–bitte jeden Bericht bewerten

 

2 Gedanken zu “WHO will Menschenrechte streichen

  1. Die Satanisten dieser Erde beanspruchen allein zu existieren und sprechen im
    Zusammenhang, dem Schöpfer, an den man eh nicht glaubt, jegliche Grundlagen
    eines Lebens/Existenzrechtes gegenüber der Masse an Goyim ab. Das sind eben Jene die sich selbst zu Götzen erhoben haben und somit glauben über Lebensrecht
    der Völker der Erde bestimmen zu können. Wenn es dann nicht klappt, wird ein weltweiter Krieg inzeniert. Nennen wir diese doch simply Zionisten. Übrigens ist
    ein weltübergreifender Zionismus nicht mit Wahrem Judentum zu identifizieren.
    Genau das wird immens verkannt. Zionisten sind der große Teil der Eliten
    dieser Erde !!
    Sicher geht es im Zusammenhang auch nicht um die im Vorkomment zertifizierten
    Tschuttenwähler. Solche, wer immer auch sie sein mögen, existieren sicher auch weltweit!!!!!

    Da wir uns dem Jahresabschluss nähern ist es sicher sehr wichtig, genau über
    diese Dinge nachzudenken. Evtl., ich gehe davon aus, wird die gesamte Menschheit
    dieser von Geist der Dunkelheit überwundenen Erde, also Klartext: “ Auf dieser Erde
    herrscht der Widersacher “ Satan,Luzifer“ oder wie auch immer, ist Fakt!

    Eine Befreiung aus den Krallen des Bösen, Geistes der Dunkelheit und infamer Lügen
    ist nur möglich, wenn wir uns halbwegs gemeinsam gegen die Kräfte von Finsternis und Lüge stellen, dazu mag uns der nachstehende Text eine Antwort geben:

    „Wenn Gott auf unserer Seite steht, wer kann gegen uns sein? Er hat ja seinen eigenen Sohn nicht verschont. Vielmehr hat er ihn für uns alle in den Tod gegeben. Wenn er uns aber seinen Sohn geschenkt hat, wird er uns dann nicht auch alles andere schenken? “
    Römer 8,31.32
    Wir glauben: Gott hat die Macht. Er wird alles für uns zum Guten wenden. Auch seinen eigenen Sohn, Jesus, hat er gegeben, damit wir seine ganze Liebe spüren.

    In diesem Sinne wünsche ich allen Menschen einen Weg in Licht und Wahrheit
    und Vernunft zu erkennen. Shalom und ein gesegnetes Jahr 2023 !!!

     

Kommentar verfassen