DR. BRANDENBURG: „WIR WOLLEN DIE GEWALTVERBRECHER WIE LØDBACH VOR GERICHT SEHEN“

Dr. Brandenburg absolvierte das Medizinstudium an der Berliner Charité und in Japan. 2008 wurde er an der Charité summa cum laude promoviert. Seit 2011 ist er Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Wegen seines publizistischen Corona-Widerstands gab es am 23. Mai 2022 einen Einsatz des Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei Berlin in seiner Brandenburger Wohnung.

„DR. BRANDENBURG: „WIR WOLLEN DIE GEWALTVERBRECHER WIE LØDBACH VOR GERICHT SEHEN““ weiterlesen