„Die Regierung nimmt die Deindustrialisierung mutwillig in Kauf“

sie müssen es, weil es ihr Auftrag im globalistischen Sinne ist…um Deutschland zu zerstören bedarf es: Hooton, Morgenthau…und dass Merkel…und zum Schluss die GRÜNEN….

Die exportorientierte deutsche Wirtschaft leidet besonders unter den hohen Energiepreisen. Industrievertreter fürchten, dass zahlreiche Unternehmen abwandern.

„Vertreter der deutschen Wirtschaft warnen angesichts der aktuellen Krisenlage vor einer massiven Schwächung des Standorts Deutschland.

Politiker von Koalition und Opposition reagieren alarmiert und fordern beziehungsweise kündigen in WELT AM SONNTAG umfassende Maßnahmen zum Schutz der Wirtschaft an.“

https://www.welt.de/politik/deutschland/article242340497/Unternehmen-in-Energiekrise-Kann-der-K-o-fuer-den-Standort-Deutschland-sein.html


+++ Horror-Energie-Sparprogramm der Schweiz: Schwerste Eingriffe ins Privatleben geplant +++

„Die Schweizer müssen sich auf harte Zeiten einstellen. Im Winter importiert das Land große Mengen an Strom. 2021 waren es 5,7 Milliarden Kilowattstunden, die vor allem aus Frankreich und Deutschland kamen. Größere Mengen könnten in diesem Winter fehlen, fürchtet der Bundesrat, die Regierung der Schweiz, zumal auch Frankreich und Deutschland nicht gerade Strom im Überfluss haben werden. Um einen Blackout – einen landesweiten Stromausfall – zu vermeiden, hat der Bundesrat ein drastisches Einsparprogramm beschlossen.“

https://www.golem.de/news/strommangel-in-der-schweiz-elektroautos-muessen-in-der-garage-bleiben-2211-170022.html


Wichtig zwecks Fortführung: Bitte die Artikel bewerten

 

Kommentar verfassen