Hartz4-Empfänger…wie groß ist der Anteil an illegalen Migranten…

„Herr Stegner, wie groß ist der Anteil an Ausländern bei Hartz 4 Empfängern“, fragt Moderator Kai Weise.


Herr Stegner schätzt: „20-25%“.
Moderator Kai Weise korrigiert: „Es sind tatsächlich mittlerweile 45%“.“

bzw..: von 200 Milliarden € Sozialgeld kassieren Illegale fast 100 Milliarden. Ohne je einen Pfennig oder Cent eingezahlt zu haben oder verdient. 4,5 Millionen Deutsche bekommen die Hälfte…100 Milliarden.

Wer kann ausrechnen wie viele Sozial-Touristen und oder Schmarotzer dann auf Seiten der Grundgesetz-Widrigen sind?


+++ Das lohnende Geschäft der Klima-Kleber: Aktivisten erhalten Geld aus dubiosen Quellen +++


Wichtig zwecks Fortführung: Bitte die Artikel bewerten

 

Ein Gedanke zu “Hartz4-Empfänger…wie groß ist der Anteil an illegalen Migranten…

  1. Oh, sorry, musste gerad übergeben, besser kotzen, beim Anblick Stegner.
    Doch das passiert wohl bereits bei der gesamten, illegalen Regierungscrew, oder
    wie sollte man diesen Haufen von Verbrechern dokumentieren.
    Da ergibt sich mal wieder die Frage des Lichts, das ja gesiegt hat. Doch die
    Dunklen einer kriminellen Antipolitik, brüllen und gröhlen weiter, als sei nichts
    geschehen. Nun haben wir in dieser Finanz GmbH auch die Elite eines ausufernden,
    unbeschreiblich verkommenen Zionismus. Wer kennt denn wohl M.F. im Zusammenhang mit dem Mord an Jürgen Möllemann, dem man einen Flug über
    5-10.000 Meter nach unten per manipuliertem Fallschirm verschaffte.

    Glauben wir noch an Gerechtigkeit. Wir haben keine andere Wahr und somit
    keine Qual. Ja es muß soetwas wie eine Gerechtigkeit geben und nur das Licht der Wahrheit wird diese Gerechtigkeit, weltweit für die Menschheit realisieren. Daran glauben wir, daran müssen wir glauben, nur so bleibt unsere Hoffnung auf eine
    endgültige Befreiung von dem abgrundtiefen Abschaum dieser Erde. Shalom.

    Vaya con D I O S

     

Kommentar verfassen