Migranten, Invasoren…wie auch immer: Skandalös: Schweizer Schulmädchen sind Freiwild. Gewalt- und Migrationsdebakel an Schweizer Schulen.

die Überschwemmung zum europäischen Bevölkerungs-Wandel / Austausch, von Weiss zu Schwarz/Braun, nimmt immer satanischere Züge an. Auch die allgemein friedliebende Schweiz wird durch „EU“-Druck gezwungen die eigene Identität aufzugenen….auf Kosten der Kinder und Jugend…besinders des weiblichen Nachwuchses….

Skandalös: Schweizer Schulmädchen sind Freiwild. Gewalt- und Migrationsdebakel an Schweizer Schulen. Was macht eigentlich Migrationsministerin Keller-Sutter? Grüsse aus dem Schwarzwald. EU: Bundesrat verschenkt die Schweiz (weltwoche.ch)


Wichtig zwecks Fortführung: Bitte die Artikel bewerten

 

Kommentar verfassen