Warum sterben schon seit Monaten so viele Menschen…nicht nur in Deutschland

in Deutschland sind es angeblich 10 Prozent mehr….Wert steigend

RÄTSEL UM ÜBERSTERBLICHKEIT…?in echt ein Rätsel? Wie dumm muss man sein oder wie feige?

In Deutschland sterben aktuell mehr Menschen als gewöhnlich. Das Statistische Bundesamt verzeichnete im September eine sogenannte Übersterblichkeit von neun Prozent – es gab in diesem Monat also neun Prozent mehr Todesfälle in der Bevölkerung als im Mittel der Jahre zuvor.

und zwar in allen Altersbereichen! Diese Meldung stammt von der Bild. Leider steht die Bild bei den wichtigen Themen weiterhin felsenfest zu den Lügen und Propaganda des Systems.

Entweder die Bild ist naiv-dumm und sie erkennen die Zusammenhänge tatsächlich nicht oder es ist ein hilfloser Ruf die Wahrheit zu umschreiben und das Ganze als Mysterium einstufen.

Dabei lassen die Bild-Redakteure bewusst oder naiv-dumm die globalen Sterbefälle außer Acht.

Ebenso sind diese „Journalisten“ nicht in der Lage, oder es wird ihnen verboten, nach Zusammenhängen zu forschen. Genau-genommen eine Pflicht eines jeden Reporters.

Der einzige bekannte weltweite Zusammenhang sind die Spritzungen!

Halt, ein weiterer Punkt kommt noch dazu: die seit rund 20 Jahren andauernde Vergiftung der Atmosphäre durch die Chemtrails, die im Übrigen seit einigen Wochen stark vermehrt wurden! Sehr stark! Tag und Nacht!

und dann schreiben diese Schreiberlinge nur das, was die Systemlinge ihnen sagen. Keiner wagt frei zu denken und seiner Verantwortung nachzukommen. Einige gibt es, aber die gehören leider nicht zum Mainstream….

Rätsel um Übersterblichkeit: Warum sterben im Moment so viele Menschen? | Leben & Wissen | BILD.de

Systemmedien werde ich nicht unterstützen, aber wer will soll es tun.


TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL


Wichtig zwecks Fortführung: Bitte die Artikel bewerten

 

9 Gedanken zu “Warum sterben schon seit Monaten so viele Menschen…nicht nur in Deutschland


  1. 1) warum soviele sterben? wegen der Totspritzung!
    2) das mit den Chemtrails kann ich bestätigen; da wo
    ich wohne – Chiemgau; unterer Inn – ist es genau so;
    einen ganzen Tag Sonne gibt es praktisch nie, denn
    wenn „blauer“ Himmel ist (total blau ist der sowieso nicht
    mehr, ein weissgrauer Schleier – „jene“ nennen es das
    „shield“ – in grösserer Höhe bleibt immer und würde
    Monate bis Jahre bauen, bis der abgebaut ist), dann
    sieht man sofort Chemtrailflieger, die alles wieder
    zumüllen!
    Chemtrails ist übrigens nicht gleich Chemtrails.
    Erstens, im Vergleich zu früher, sagen wir mal 2005,
    verteilen die sich inzwischen viel schneller und viel
    effektiver – „jene“ verwenden inzwischen modifizierte
    Polymer-Kunststoffe („die Spinnenfäden“, von Hopi-
    Indianern vorhergesagt!), so dass sich in relativ kurzer
    Zeit, 30 bis 90 Minuten, der Himmel zugeschleiert ist,
    und zweitens darf man nicht davon ausgehen, dass
    die giftigen Zusatzstoffe immer die gleichen sind, das
    schwankt regional und auch temporär.
    Übrigens konnte man gerade an den Chemtrails noch
    vor Corona erkennen, dass es eine Macht geben muss,
    die fast alle Länder unter Kontrolle hat, denn alle Länder
    des Westens, aber auch einige im Osten, werden mit
    diesem schädlichen, giftigen Chemtraildreck zugemüllt.
    Überlegen Sie mal, wie zerstritten und uneins die
    verschiedenen Länder der Welt sind, aber da, bei
    CHEMTRAILS und dann beim COVID-TERROR sind
    sie sich plötzlich – Simsalabim! – einig und überall wird
    SYNCHRON genau das Gleiche gemacht! Und die Politiker
    und Nachrichtensprecher schwafeln genau die gleichen
    Sätze, die von „jenen“ oben vorgegeben wurden!
    Dass DAS, nicht nur von der Quantität, sondern auch
    von der „Qualität“, dem Schadensausmass her EXTREM
    MENSCHENFEINDLICH ist, muss jeder noch nicht
    Verdummte merken.
    Man braucht noch gar nicht auf die Supervergiftung
    eingehen, allein der LICHTDIEBSTAHL, der mit den
    Chemtrails stattfindet, ist extrem.
    Mitte der 90er Jahre schon – ich habe ein sehr gutes
    Gedächtnis – berichtete der Deutschlandfunk, dass
    Forscher festgestellt hätten, dass die LICHINTENSITÄT
    um 1 DRITTEL abgenommen hätte! Damals sprach man
    desinformierend von „Feinstaub“, das Wort „Chemtrails“
    kannte ich noch gar nicht, aber ich fragte mich schon,
    wie das uns erzählte Märchen von durch Auto- und
    Industrieabgase angeblich „hochgewirbelten“
    „Feinstaubs“ funktionieren solle! Diese Streifen von
    „Flugzeugabgasen“ fielen mir schon auf, besonders
    in der Abenddämmerung am Horizont, aber ich führte
    das auf die angeblich „immer mehr zunehmende
    Umweltverschmutzung“ zurück und dass durch diesen
    Dreck viele Kondensationskeime in der Luft zur Verfügung
    stehen würden an denen sich die Flugzeugabgase
    auskondensieren könnten.
    Das war natürlich alles nur ein Märchen von „jenen“!
    Die Wahrheit erfuhr ich einige Jahre später an meinem
    Computerarbeitsplatz in Wien, wo ich in 2003 erstmals
    das Wort „Chemtrails“ entdeckte, wenn man über die
    Suchmaschine was suchte. Ich wohnte dann auch in der
    Moeringgasse neben der Stadthalle und im Nachbarbezirk
    Hütteldorf, wurde immer extrem gechemtrailt; es gab
    viele Jahre Fotos im Internet über Hütteldorf z.B. auf
    cropFM.
    Ab 2005 habe ich über Chemtrails sehr viel recherchiert
    und hatte dann sogar selber eine Chemtrail-induzierte
    Krankheit, eine Infektion mit Serratia und als Sekundär-
    Krankheit Sinusitis in seiner schwersten Form! Aufgrund
    meiner naturwissenschaftlichen Kenntnisse konnte ich
    mich selber diagnostizieren und therapieren mit
    hochdosiertem Silber-Kolloid und hochdosierter
    Ascorbinsäure („Vitamin C“), heute würde ich Chlordioxid
    nehmen, was viel besser wirkt.
    Aber zurück zum Lichtdiebstahl: inzwischen wird uns
    sogar schon 2/3 – ZWEI DRITTEL – des Lichts weggenommen!
    Vor einem Jahr las ich im Internet wie sich ein Amerikaner,
    der eine grosse Solaranlage auf seinem grossen
    Grundstück betreibt, beschwerte, dass er im Vergleich zu
    früher um 2/3 WENIGER STROM bekomme aus seiner Anlage!
    Das ist keine subjektive Aussage mehr, die Solaranlage ist
    ein objektives Messgerät(!), so wie früher der Belichtungs-
    messer beim Photographieren!
    Das kann ich voll bestätigen! Ich ziehe mir Pflanzensetzlinge.
    Pflanzen brauchen CO², Wasser und Licht (= Energie) zur
    Photosynthese und zum Wachsen. Da die Setzlinge nicht
    so toll wuchsen, stellte ich sie zunächst ins Freie, musste
    aber feststellen, dass Zimmerpflanzen, die das UV-Licht
    nicht gewohnt sind, u.U. Schaden nehmen, wenn man sie
    raus stellt (und nicht ausreichend nachgiesst). Darum liess
    ich die Pflanzen im Haus, lenkte aber durch zwei Spiegel
    das volle Sonnenlicht auf die Setzlinge. Was mir dabei
    spontan auffiel war: das – also 3-mal mehr Licht! – ist je die
    Lichtintensität, wie ich sie aus meiner Kindheit und Jugend
    kenne! Und so wuchsen die Pflanzen supergut!
    Das lässt sich natürlich auf die ganze Landwirtschaft
    übertragen. Auch die Solaranlagen liefern viel weniger
    Strom! Und die Stimmung der Menschen ist lichtabhängig,
    siehe etwa „Winter-Depression“, die sich durch helle
    Tageslichtlampen beseitigen lässt.
    Die BÖSARTIGKEIT „jener“, die uns das Licht STEHLEN
    (als ob es ihnen gehören würde!) wird endgültig ersichtlich,
    als schon Mitte der 90er berichtet wurde – im DLF – dass
    „Sonnensegel“ im Weltraum geplant seien, nein, nicht
    die uns mehr Licht geben, sondern dass wir dauerhaft(!)
    in Dunkeln bzw. in der Nacht sitzen sollen, weil das Licht
    der Sonne von uns abgeblockt werden solle!
    Aktuell hört man von „jenen“ MENSCHENFEINDEN
    wieder solche Pläne!
    Wenn Sie nun meinen, so dumm kann doch niemend sein –
    doch! Dumm und bösartig!
    Es gibt Entitäten auf dieser Erde, die sind zutiefst
    SATANISCH BÖSARTIG – wer liess übrigens gerade
    ein Kreuz abhängen?, genau!; die Partei, die zu
    100 Prozent von „jenen“ gegründet wurde und wo die
    Kinderfickerei „normal“ ist, weil sie schon in „deren“
    Religionsbuch legitimiert wird! – und NICHTMENSCHLICH!
    Diese Aliens wollen die Erde für sich allein haben.
    Über „Illuminaten“ und Super-Milliardäre und Freimaurer
    manipulieren sie die Menschheit (auch mit Hochtechnologie
    und schwarzer Magie) und diese Kreise manipulieren die
    „Finanz-Elite“ und diese kontrollieren die Regierungen.
    Diese heutigen Regierungen haben mit dem Volk nichts
    mehr zu tun und verhöhnen und verspotten es – siehe
    aktuell, dass Kanzler Scholz das Volk auslacht, wegen
    dessen Energiesorgen! – schalten ihm den Strom, das
    Gas, den Treibstoff, die Nahrungsmittel, das Geld – und
    am Ende gleich ganz das Leben ab durch thermonuklearen
    Weltkrieg, wo 9/10 der Menschheit draufgehen (Hellseher!)
    Aber die Menschheit hat es verdient!
    Die Leute haben immer und ewig weggeschaut und immer
    wieder die selben Parteien gewählt, als sich „jene“, der
    GRÖSSTE ABSCHAUM DER MENSCHHEIT, einschlichen
    und ALLES UNTERWANDERTEN! Vor allem die Politik
    und die Medien! Sie haben die Drecksau-Politik
    weiter gewählt, und die Zeitungen weiter gelesen und
    das Abo nicht abbestellt! Sie haben weiter diesen
    Fernsehdreck gegafft, wo inzwischen nur noch „jene“
    drinsitzen, vom Nachrichtensprecher über die
    Talkshowmoderatorin bis hin zum handverlesenen
    Publikum.
    Sie können sicher sein: diejenigen, die sich impfen
    liessen, sind alle brave Fernsehgaffer! Angepasste
    Untertanen und Sklaven.

     
  2. Um nicht uferlos zu kommentieren, die Realität spiegelt sich im Folgegeschehen
    sehr klar wieder. Niemand kann überhaupt sagen, wieviele Millionen und Abermillionen noch sterben werden, doch sie werden sterben, weil es so geplant und gewollt ist und zwar von der Site der Dunkelagenda, die wir traditionell als Agenda Satans bezeichnen. ES mag naiv klingen ist jedoch sehr simpel zu verstehen.

    Was nun die nicht mehr zu fassende Tragik dieser geplanten Ereignisse angeht,
    so wurden diese als Endtime in den Schriften vorausgesagt. Leider muß ich
    klarstellen , daß in der eigenen Familie 3 Glieder geimpft wurden, nach ME 2fach.
    Ich werde also nicht polemisieren und meine eigene Familie verdammen, weil
    es nun so ist. Einzig und allein trägt mich die Hoffnung im Geist von Wahrheit
    und Licht und zwar für alle, die sich unter einem manipulierten Eindruck einer
    zwingenden Notwendigkeit der Todesstösse in form von Totspritzen manifestiert wurden.
    So ist es nun einmal und dieses verderbliche, satanische System wird
    sich nur dann ändern, wenn die Menschheit das Licht der Wahrheit von Herzen
    und offen annimmt. Manchmal kann man überhaupt nicht bestimmen, wie es nun
    laufen soll oder wird, selbst in der eigenen Familie stösst man auf Uneinsichtigkeit
    über die Maßen. Das ist Fakt.

    Gewissermassen kann man den tiefgreifenden Fakten des Vorkomments zustimmen,
    wobei ich ein gewisses Einfühlungsvermögen und auch Verständnis zu nahestehenden Opfern vermisse. Pauschalverurteilungen helfen der Menschheit und uns selbst nicht. Mein Weg ist das Gebet an den Einen Schöpfer allen Seins und mich
    begleitet dazu nicht kontinuierlich die Frage: “ Warum läßt Gott all das ZU???“
    Sie stellt sicher allerdings von Zeit zu Zeit auch mir.Dann muß ich selbst auch umdenken und mich gebetsvoll für die Opfer an den Schöpfer wenden.
    Mag enGro überfällig und naiv sein, doch es wäre nicht sinnvoll andersherum zu denken und zu glauben: “ Alles sei durch einen Zufall, Urknall et cetera Abstammungslehren, enstanden. Shalom Euch Allen in Wahrheit, Liebe und lichtvoller Gesinnung allen Menschen gegenüber. Wer von Euch ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein!?
    Wir können nur vorangehen in einer persönlichen Überzeugung und handeln
    nach persönlicher Vernunft und Erkenntnis. Also gehen wir voran, einzig und allein den Weg, der uns vorgegeben wurde. Dank Euch Allen im Geist einer Erkenntnis und ‚Wahrheit, denn nur aus Wahrheit entsteht Vertrauen untereinander und dieses Vertrauen wird ein Bollwerk gegen typisches
    und anerzogenes Misstrauen sein .

    Vaya con D I O S

    Deshalb bitten wir :“Dein Reich komme“, denn die Zeit ist nahe, so heisst es
    gegenwärtig: “ Das Licht hat gesiegt!“ Noch sind die Gedanken dem Schein
    nach frei, wer will sie erraten? Big Brother ?

     

  3. Hallo childrensfeaturebrd,
    vielen Dank für die Bezugnahme auf meinen Kommentar.

    Zu Ihrem Hinweis
    „wobei ich ein gewisses Einfühlungsvermögen und auch Verständnis zu nahestehenden Opfern vermisse.“
    möchte ich antworten:

    a)
    Zunächst: ich habe keine „nahestehenden Opfer“.
    Im Gegensatz zu Ihnen habe ich auch keinen Kontakt mehr
    mit meiner Familie und das möchte ich auch nicht, denn
    ich bin von dieser sehr niederträchtig behandelt worden.
    Und was die Verwandtschaft betrifft:
    Ich habe bis vor 2 bis 3 Jahren noch ab und zu meinen
    Onkel und meine Tante besucht, die nicht weit entfernt
    von mir wohnen. Als ich das letzte mal meinen Onkel
    besuchen wollte, öffnete meine Tante die Haustüre und
    liess mich nicht mal ins Haus – aus Angst vor Corona-
    Ansteckung. Dabei hatte ich nie Corona und auch noch
    nie Grippe! Ich habe eine supergesunde DNA und nehme
    ausserdem viel Ascorbinsäure und hochdosiert Vitamin D3,
    dann bekommt man solche Krankheiten gleich doppelt
    nicht! Ausserdem habe ich mir nie einreden lassen, dass
    ich krankenversichert sein müsse oder eine elektronische
    Krankenkarte bräuchte (die habe ich nicht!), sondern immer
    gesagt, dass mir nichts passiert. Ich weiss ganz genau,
    welch riesigen Einfluss diese Auto- und Selbstprogrammierung
    auf das Eintreten von Unfällen und Krankheiten hat.
    Amerikanische Krankenversicherer haben das genauestens
    erforscht. Da ich früher Hypnosetherapeut war, verfüge ich
    über entsprechende Literatur, in denen das als Beispiel der
    immensen Kraft der Autosuggestion beschrieben ist.
    Die Leute, die Angst vor einem Unfall (Krankheit) haben,
    haben dann auch einen! Und umgekehrt.
    Ich weiss, dass meine Einstellung vom 0815-Durchschnitts-
    menschen nicht verstanden wird, und das letzte mal war es
    im April dieses Jahres, dass eine Frau eine halbe Stunde
    lang hysterisch auf mich einredete, weil ich sagte, „ich bleibe
    gesund, mir passiert nichts!“ und die antwortete, „das kannst
    du doch gar nicht wissen!“, worauf ich sagte, „doch!“
    Warum ich das weiss und dass ich schon als Kind den 6. Sinn
    hatte, will ich hier nicht weiter beschreiben, damit dieser
    Kommentar nicht ausufert. Jedenfalls gehört diese Frau zu
    den Adventisten, was eine Sekte ist und solche Leute haben
    immer ein wenig flexibles, sondern ein ganz strenges Denken
    in – übrigens von anderen! – vorgeformten Schubladen.
    Seitdem habe ich meinen Onkel nicht mehr besucht und
    er und meine Tante haben mich auch seitdem nie eingeladen.
    Was meine Nachbarn betrifft:
    – die eine Frau ist eine Deutsche und als ich sie fragte, ob sie
    geimpft ist, sagte sie stolz (diese Erfahrung machte ich auch
    mit anderen Leuten), dass sie „3 mal geimpft“ ist!
    Ich sagte ihr, dass ich nicht geimpft bin. Seitdem geht die mir
    aus dem Weg und grüsst mich auch nicht mehr!
    – die andere Frau ist eine Italienerin, der ich gegelgentlich
    handwerklich aushalf. Als ich ihr riet, sich nicht impfen zu
    lassen, sagte sie, sie werde es doch tun, denn ihre Tochter
    arbeite in Italien in einem Biolabor und die habe ihr das
    geraten. Als ich nach einigen Monaten wieder mit ihr zu tun
    hatte und ich sie fragte, ob sie geimpft sei, sagte sie, nein,
    noch nicht, aber sie werde es tun, weil sie es ihrem „Bruder
    versprochen“ habe! Damit ist für mich der Fall erledigt!
    Jemand stürzt sich vom Dach, weil er es „seinem Bruder
    versprochen hat“! Ich bin keiner, der sich aufoktroyiert,
    ich lasse den Leuten ihre Freiheiten! Mehr ist dazu
    nicht zu sagen.
    Und was nun irgendwelche entfernte „Bevölkerungen“
    betrifft, so ist es psychologische Erkenntnis – ich kenne mich
    in Psychologie und Hypnose sehr gut aus – , dass man mit
    jemanden, den MAN GAR NICHT KENNT, gar kein Mitgefühl
    (oder wie Sie sagen, Einfühlungsvermögen) haben kann!
    Das ist aus logischen Gründen unmöglich! Das geht
    nur mit konkreten Personen, die man persönlich kennt.
    Wenn wer was anderes vorgibt, ist es geheuchelt.
    Und „nahestehende Opfer“ habe ich, wie gesagt, nicht.

    Der Vorwurf, falls es einer sein soll, geht ins Leere:
    ich bin sogar mit EXTREM VIEL EMPATHIE und Mitgefühl
    auf die Welt gekommen, nicht nur für Menschen, auch für
    Tiere. Allerdings trifft es zu, dass diese Empathie zumindest
    graduell etwas abgenommen hat, durch meinen Aufenthalt
    in dieser bösartigen, satanischen Welt.
    Aber ist die Beschreibung der REALITÄT tatsächlich
    mangelndes Einfühlungsvermögen? Dann hat Gott auch
    zuwenig davon! Und der beschreibt nicht nur, der bestraft
    sogar!

    Zitat:
    „Pauschalverurteilungen helfen der Menschheit und uns selbst nicht.“

    Wieder der bekannte Vorwurf mit „pauschal“, der deplaziert ist!
    Das sind Phrasen wie man sie immer wieder früher in
    Fernsehdiskussionen hören konnte.
    Erstens, ob es mir selber hilft, können Sie gar nicht wissen.
    Zweitens, Sie können mir nicht einerseits einen „ausufernden
    Kommentar“ vorwerfen und andererseits Pauschalurteile!
    Das ist nämlich ein logischer Widerspruch!
    Soll ich etwa – damit es nicht „pauschal“ ist – 8 Milliarden
    Leute auf der Welt zu ihrer Meinung befragen? Das dürfte
    dann tatsächlich etwas ausufernd werden.
    Kurz: Ohne zu pauschalieren LÄSST SICH GAR KEINE
    DISKUSSION FÜHREN.
    Was gilt als eine der höchsten Wissenschaften?
    Die Mathematik. Das ist Abstraktion und damit Pauschalierung
    schlechthin.

    Zitat:
    “ Warum läßt Gott all das ZU???“

    Das ist die sog. bekannte Theodizee-Frage.
    Ein Priester, der sein Handwerk versteht, würde Ihnen
    antworten: „Weil es die menschliche Willensfreiheit gibt!“
    Nicht, dass ich mir diese Ansicht zu eigen machen würde,
    aber das ist die Standardantwort, die darauf von „Experten“
    gegeben wird.
    Natürlich könnte man auch sagen, wenn man logisch
    denken kann, „und was ist mit der Willensfreiheit der Opfer?
    Die haben ja auch eine Willensfreiheit und wollen nicht,
    dass ihnen das angetan wird.“
    Vielleicht lautet die wirkliche Antwort „Karma“, – dass sich
    diese Existenzen das in Vorleben durch sündhafte Verfehlungen
    selbst eingebrockt haben. Und jetzt bekommen sie es selbst ab!
    „Sünde“ bedeutet übrigens im ursprünglichen Sinn,
    „das Ziel verfehlen“. Dummheit kann also auch Sünde sein!
    Z.B. sich die Todes-Impfung verpassen zu lassen, wobei
    die Dummheit ja noch weiter zurückreicht, dass man dauernd
    diesen verdummenden Gehirnwäsche-Fernseher ansieht,
    denn fast nur solche Leute liessen sich impfen.
    Sünde kann auch Unterlassung sein. Z.B. dass die Leute
    es unterliessen, eine VERBRECHER-REGIERUNG abzusetzen,
    die das ganze Volk (und andere!) ins Unheil stürzt!
    Das soll genügen.

     
    1. Leider habe ich meine Gedanken selbst zerschlagen, nachdem ich vom Komment zur Antwort übergehen wollte. Voller Erfolg, die Gedanken sind zwar frei, dennoch
      habe ich sie zerschlagen. In vielerlei Hinsicht, scheinen wir uns zumindestens zu gleichen, so respektiere ich Ihre tiefgreifendere , logische Argumentation, wobei man darüber nachdenkt, wie die Geschichte, Geschicke, der Menschheit aller Rassen, ohne offensichtlich geführte Wahrnehmungen verlaufen wären. Was wäre wenn, auch so eine Vorstufe aller Kardinalfragen, die wir erdenken könnten.

      Weshalb sind z.B. die Atlanter gescheitert und man versucht uns klarzumachen, daß
      eben genau dieser desaströse Vorgang gegen Atlantis und seinen Menschen, sich
      grundsätzlich wiederholen sollte. Es ist eventuell bekannt und es klare Aussagen gibt, daß Atlantis mit den Menschen, technisch diesem System sehr überlegen war!?
      Allerdings wären wir mit Sicherheit vom technischen Know How ganz bestimmt bereits im Jahr 2500 oder sogar 3000, wenn , wenn nicht wäre. Man denke an
      Nicola T….Dr. Eugene Marlow [ermordet) , allerdings kein ‚Einzelfall, denn man hat bekanntlich gezielt Sorge dazu getragen, das wir im Stand der Technik , Medicine,
      auch gesellschaftlicher Ordnung, auf einem gewollten Level bleiben. Hat doch funktioniert, geht doch, alles klar, wir machen weiter “ Die elitären Dunkelmächte,
      unterstützt von internationen Politverbrechern al la Obama/Biden& Cie
      BRiD , wie auch diese finanz gmbh & co. kg… Geht doch, weshalb sollte sich irgendetwas ändern. Doch es wird sich ändern, ich glaube daran und meine Hoffnung bleibt, selbst dann, wenn es sich als eine haarsträubende Illusion herausstellen sollte.

      So gibt es die Logik der Zerstörer, die uns irre nennen, aber selbst die unfassbar , unbeschreiblich Irren sind. Was hier auf dieser Erde, seit dem Jahre = oder eben5-7 vor Christi abgelaufen ist, kann doch kein Mensch auch nur im Ansatz erklären. Die Menschheit sehnt sich nach beständigen Frieden und vielleicht unbewusst auch einem friedlichen Miteinander aller Nationen. Tun wir es nicht auch ??? Na ja, das leider immer wieder auftretende Ego, jedes Einzelnen von uns, verpaßt uns immer wieder den sprichwörtlichen Tritt in den A…, Hintern??? Wo liegt das eigentliche Problem, wissen wir es, nein wir wissen es nicht.

      Dazu paar schöne Worte des Budda: “ Ein Mann der sich selbst überwindet,
      ist mehr wert, als ein Mann , der am Tag zuvor 100 Feinde besiegt hat. Is was dran!?
      Also komme ich zum Ende: “ Ihre gedankliche Antwort ist respektvoll angenommen,
      ohne Einwände, doch wir müssen uns fragen: Können wir die Menschen ändern. Nöö,
      ich habs aufgegeben und fange von vorn bei mir selbst an…

      Eine aktuelle Notiz aus Ben Fulford heute 07-11-22 :
      Wenn das russisch-deutsche Abkommen formalisiert wird und russisches Gas wieder nach Europa fließt, wird dies die Rockefeller/Rothschild-Profiteure finanziell ruinieren, die jetzt Flüssiggas nach Europa verkaufen und den v i e r f a c h e n P r e i s von russischem Gas zahlen. Wenn es wenn nicht wäre, wow?? Real, wahr oder lüge???
      Shalom Allen ein herzliches Shalom, ohne Friede,Freude, Eierkuchen. Hat da jemand gerufen, keiner hats gehört. Trotzalledem wir gehen weiter und erkennen: “ Die BRiD Finanz GmbH der Rockefeller/Rothschild Agenda… In FFm hat es begonnen
      “ Bauer,Rotschild etc…“ Erklärt das gewisse Machenschaften und Nötigungen.??

      Vaya con D I O S
      Warum läßt der Schöpfer all das zu ??? Der freie Wille von Kindern unter 6 Jahren. Die Eltern sind verantwortlich für Kinder???

       
  4. Alles hat seine Zeit und ist auch einer Antwort würdig!

    In vielerlei Hinsicht, scheinen wir uns zumindestens zu gleichen, so respektiere ich Ihre tiefgreifendere , logische Argumentation, wobei man darüber nachdenkt, wie die Geschichte, Geschicke, der Menschheit aller Rassen, ohne offensichtlich geführte Wahrnehmungen verlaufen wären. Was wäre wenn, auch so eine Vorstufe aller Kardinalfragen, die wir erdenken könnten.

    Weshalb sind z.B. die Atlanter gescheitert und man versucht uns klarzumachen, daß
    eben genau dieser desaströse Vorgang gegen Atlantis und seinen Menschen, sich
    grundsätzlich wiederholen sollte. Es ist eventuell bekannt und es klare Aussagen gibt, daß Atlantis mit den Menschen, technisch diesem System sehr überlegen war!?
    Allerdings wären wir mit Sicherheit vom technischen Know How ganz bestimmt bereits im Jahr 2500 oder sogar 3000, wenn , wenn nicht wäre. Man denke an
    Nicola T….Dr. Eugene Marlow [ermordet) , allerdings kein ‚Einzelfall, denn man hat bekanntlich gezielt Sorge dazu getragen, das wir im Stand der Technik , Medicine,
    auch gesellschaftlicher Ordnung, auf einem gewollten Level bleiben. Hat doch funktioniert, geht doch, alles klar, wir machen weiter “ Die elitären Dunkelmächte,
    unterstützt von internationen Politverbrechern al la Obama/Biden& Cie
    BRiD , wie auch diese finanz gmbh & co. kg… Geht doch, weshalb sollte sich irgendetwas ändern. Doch es wird sich ändern, ich glaube daran und meine Hoffnung bleibt, selbst dann, wenn es sich als eine haarsträubende Illusion herausstellen sollte.

    So gibt es die Logik der Zerstörer, die uns irre nennen, aber selbst die unfassbar , unbeschreiblich Irren sind. Was hier auf dieser Erde, seit dem Jahre = oder eben5-7 vor Christi abgelaufen ist, kann doch kein Mensch auch nur im Ansatz erklären. Die Menschheit sehnt sich nach beständigen Frieden und vielleicht unbewusst auch einem friedlichen Miteinander aller Nationen. Tun wir es nicht auch ??? Na ja, das leider immer wieder auftretende Ego, jedes Einzelnen von uns, verpaßt uns immer wieder den sprichwörtlichen Tritt in den A…, Hintern??? Wo liegt das eigentliche Problem, wissen wir es, nein wir wissen es nicht.

    Dazu paar schöne Worte des Budda: “ Ein Mann der sich selbst überwindet,
    ist mehr wert, als ein Mann , der am Tag zuvor 100 Feinde besiegt hat. Is was dran!?
    Also komme ich zum Ende: “ Ihre gedankliche Antwort ist respektvoll angenommen,
    ohne Einwände, doch wir müssen uns fragen: Können wir die Menschen ändern. Nöö,
    ich habs aufgegeben und fange von vorn bei mir selbst an…

    Eine aktuelle Notiz aus Ben Fulford heute 07-11-22 :
    Wenn das russisch-deutsche Abkommen formalisiert wird und russisches Gas wieder nach Europa fließt, wird dies die Rockefeller/Rothschild-Profiteure finanziell ruinieren, die jetzt Flüssiggas nach Europa verkaufen und den v i e r f a c h e n P r e i s von russischem Gas zahlen. Wenn es wenn nicht wäre, wow?? Real, wahr oder lüge???
    Shalom Allen ein herzliches Shalom, ohne Friede,Freude, Eierkuchen. Hat da jemand gerufen, keiner hats gehört. Trotzalledem wir gehen weiter und erkennen: “ Die BRiD Finanz GmbH der Rockefeller/Rothschild Agenda… In FFm hat es begonnen
    “ Bauer,Rotschild etc…“ Erklärt das gewisse Machenschaften und Nötigungen.??

    Vaya con D I O S

     

  5. Lieber childrensfeaturebrd,

    vielen Dank für die Erwiederung.
    Vorab will ich aber noch eine kurze Ergänzung
    zu meinem vorigen Kommentar schreiben. Ich
    hoffe, dass das nicht zu hart klingt. Es ist
    nochmal wegen des angeblich fehlenden
    „Mitgefühls“ (mit den Geimpften). Man kann
    das aber auch ganz anders sehen und die Sache
    wieder auf die Füsse stellen. Wenn z.B. Leute mit
    MP rumlaufen und in die Leute ballern, muss man
    da mit den Schützen „Mitgefühl“ haben – oder
    nicht eher mit den Leuten, den Getroffenen?
    Sie ahnen sicher schon, dass ich wo drauf raus
    will: die Geimpften sind massive Spike-Fabriken
    und Spike-Schleudern und daher eine Gefahr für
    die Ungeimpften! Es ist also gerade umgekehrt.

    Nun zu Ihrem neuen Kommentar.
    Es ehrt Sie, dass Sie auf etwas zustimmen können
    (auch wenn das vielleicht zunächst nicht Ihre
    Meinung war), soviel Ehrlichkeit bringen heute
    nur noch wenige auf und auch nur jene, die über
    eine gewisse Ich-Stärke verfügen. Die anderen
    müssen unbedingt immer dauernd „Sieger“ sein.
    Bestes Beispiel dafür sind die Links-Spinner,
    Grünen – wie Baerbock, die Russland „ruinieren“
    will; sieht wohl eher so aus, als ob sie Deutschland
    ruiniert – oder die Klima-Terroristen, die sich auf
    die Strasse kleben und „siegen“! Dafür musste
    halt eine 44-jährige Radlfahrerin ins Gras beissen
    und sogar der Betonmischer-Laster nochmal
    über sie drüber rollen, weil es in der Welt der
    Klima-Terroristen nicht anders ging. Das ist der
    Dunstkreis unserer gegenwärtigen Politiker.

    Zu den Atlantern kann ich nicht viel sagen, da
    bin ich kein Experte. Ich schreib nur zu Dingen,
    wo ich mich auskenne, dafür stimmt das dann auch.

    Wo ich allerdings schon was dazu sagen kann, das
    ist Nicolai Tesla. Der gehört m.E. zu den total
    überschätzten, besser gesagt vermeintlichen
    „Genies“, wie auch Einstein. Einstein war kein Genie,
    er war sogar eher fast schwachsinnig. Seine reichen
    Eltern bezahlten die Professoren für seine Abschlüsse.
    Er war dann im Patentamt tätig, wo er natürlich
    Einblick in die zahlreichen auch naturwissenschaftlichen
    Patentanmeldungen hatte. Ausserdem wurden ihm von
    seinen jüdischen Kreisen, Information zugespielt.
    Einstein waer von diesen Kreisen ausersehen, eine
    einflussreiche Figur zu werden, über die sie agieren
    konnten. E = mc² ist nicht von Einstein. Und dafür
    bekam er auch nicht den Nobelpreis, sondern für die
    Entdeckung des photoelektrischen Effekts (aus einer
    Metallplatte werden Elektronen herausgeschlagen,
    wenn Photonen [Licht] drauf fällt), aber auch den hat
    er nicht entdeckt, sondern der wurde schon 20, 30 Jahre
    vorher von einem anderen Wissenschaftler entdeckt,
    dessen Schrift unbekannt blieb.
    Was Einstein aber wirklich zum Ekel macht, ist, dass
    ausschlieslich auf sein Betreiben(!) hin, Amerika die
    Atombombe entwickelte! Einsteins Motivation war, dass
    die Atombombe GEGEN DEUTSCHLAND eingesetzt werden
    sollte! Zu diesem Zweck schrieb er zunächst mehrere
    Briefe an den amerikanischen Präsidenten und reiste dann
    auch zu ihm. Es kam dadurch tatsächlich zum „Manhattan
    Project“, der Entwicklung der Atombombe, an dem ca.
    40000 Leute beteiligt waren. Nur die niedrigen Arbeiter
    waren Amerikaner, die Wissenschaftler, die die entscheidende
    Arbeit verrichteten, waren alles Juifs! (wie Teller, Szillard usw.)
    Nur durch den glücklichen Umstand, dass der Krieg in
    Deutschland früher zu Ende ging, als erwartet, wurde
    Deutschland von den Atombombenabwürfen verschont.
    So erwischte es eben Japan! Denn der Ami-Präsident und
    die Juifs-Wissenschaftler wollten unbedingt ihre
    Machtdemonstration haben.
    Ich wüsste nicht, was wir Deutschen (und erst recht die Japaner)
    an Einstein gut finden sollten. Seine angeblichen Leistungen
    sind ergaunert und wenn die Atombomben tatsächlich auf
    Deutschland gefallen wären, wären möglicherweise Sie oder
    ich gar nicht hier, weil es möglicherweise unsere Eltern erwischt
    hätte.
    Also Vorsicht mit diesen „Genies“, die uns die öffentlichen
    Ethno-Medien auf Butterbrot schmieren wollen!
    Ich weiss z.B. ganz genau, dass sich die Seele im Gesicht
    ausdrückt. Finden Sie, dass der Einstein intelligent aussieht?
    Tesla, der uns auch ständig als „das verkannteste Genie“
    verkauft wird, war sicher nicht dumm, sondern eher gerissen
    und hat ein Gauner-Gesicht. Es gibt ja so ein bekanntes Foto
    von ihm, wo er über seine linke Schulter in die Kamera schaut.
    Frage: würden Sie dem einen Gebrauchtwagen abkaufen?
    Ich gebe zu, die Argumentation ist subjektiv, ich weiss aber
    genug über Tesla und habe genügend gute naturwissenschaftliche
    Kenntnisse in Elektronik und Elektrik, dass ich objektivierbar
    belegen kann, dass Tesla total überschätzt ist und nicht so
    ein „verkanntes Genie“!
    Zunächst, Tesla war bei Thomas Edison Lehrling. Dem klaute
    er dann mehrere seiner Erfindungen. Warum Tesla sich dann
    gegen Edison öffentlich durchsetzen konnte, hat mit der
    Beleuchtung einer Ausstellung zu tun. Edison setzte dabei auf
    Gleichstrom, Tesla auf Wechselstrom. Es ist bekannt, dass der
    Wechselstrom sich durchgesetzt hat. Der Grund ist einfach
    der, dass Wechselstrom sich einfach transformieren lässt.
    Wenn man die Spannung über weitere Entfernungen leiten will,
    kann man sie hochtransformieren. Der Vorteil dabei ist einfach
    der, dass bei Hochspannung der Leitungswiderstand der Kabel
    weniger ins Gewicht fällt, die Verluste also niedriger sind.
    Bei den kurzen Wegstrecken der Weltausstellung hätte das
    allerdings noch keine Rolle gespielt.
    Wenn wir heute kein Wechselspannungsnetz hätten, sondern
    ein Gleichstromnetz, wäre die BLACKOUT-GEFAHR viel geringer!
    Sie wissen vermutlich, dass die Frequenzabweichung von
    50 Hertz nicht über 0,2 bis 0,3 Hertz sein darf, sonst schalten
    die Anlagen automatisch ab, um Zerstörungen zu verhindern.
    Der Witz ist, es geht eigentlich gar nicht um die 50 Hertz an sich –
    in Amerika haben die ja 60 Hertz, wieso haben die nicht
    dauer-Blackout? – sondern, dass die verschiedenen Kraftwerke,
    die ja alle an einem gemeinsamen Netz hängen alle SYNCHRON
    laufen müssen! Stellen Sie sich vor, das eine Kraftwerk hat grad
    die Phasenlage, dass die Momentanspannung grad ganz oben
    am positiven Scheitelpunkt der positiven Halbwelle ist – gehen
    wir der Einfachheit halber davon aus, dass die Generatoren
    230 Volt Wechselspannung erzeugen, dann beträgt der Spitzenwert
    der Spannung – 230 Volt ist ja nur der „Effektivwert“ – 324 Volt!
    Wenn nun ein anderes Kraftwerk am selben Netz grad beim
    Spitzenwert der negativen Halbwelle wäre – minus 324 Volt! –
    dann bedeutet das nichts anderes als einen RIESENKURZSCHLUSS
    auf dem Netz bei 628 Volt! In Wahrheit erzeugen die Generatoren
    sogar noch höhere Spannungen.
    Hätten wir ein Gleichspannungsnetz, gäbe es diese ganzen
    Probleme, dass alle Kraftwerke genau synchron laufen müssen
    gar nicht! Das ist schon mal die erste „Leistung“ von Tesla!
    Na, ist er immer noch so ein toller Hecht?
    Und mit der heutigen Technologie kann man auch Gleichspannung
    transformierbar machen.
    Tesla wird im Internet auch über den grünen Klee gelobt, er habe
    den „Transformator“, den „Stromgenerator“, den „Elektromotor“
    und was weiss ich sonst noch „erfunden“. Das ist alles MUMPITZ!
    Den Transformator, Generator und Elektromotor haben ANDERE
    Erfinder erfunden, z.B. ein Herr Siemens und teilweise dies schon
    ein halbes Jahrhundert VOR Tesla!
    Aha, Tesla doch nicht so toll.
    Und jetzt zur berühmtesten SCHEISSE von Tesla: die sogenannte
    „drahtlose Übertragung von Energie“! Was wird im Internet nicht
    alles geschwafelt von Hirnis mit, dass „ganze Städte mit drahtloser
    Energie versorgt werden könnten“! Tja, könnte man! Aber danach
    wären die Leute wie die Hähnchen in der Mikrowelle gegrillt!
    Ganz davon abgesehen, dass der WIRKUNGSGRAD jämmerlich
    gering wäre, also total unwirtschaftlich! Die Intensität einer
    elektromagnetischen Sendeleistung nimmt nämlich mit dem
    Quadrat der Entfernung ab. Was glauben Sie, was der Sender,
    der z.B. in 10 Kilometer Entfernung von Ihrer Wohnung steht,
    für eine UNGEHEURE Leistung abstrahlen müsste, damit Sie mit
    der aufgefangenen Leistung noch Ihren E-Herd, von sagen wir
    2 kW (2000 Watt) oder Ihre Waschmaschine von 3 kW (3000 Watt)
    betreiben können? Die gleichen Internet-Hirnis sind natürlich
    gleichzeitig „gegen schädliche Handy-Strahlung“! Bloss dass die
    nur 1/2 bis 2 Watt hat und die Basis-Stationen 4 bis 12 Watt!
    Aber selbst diese lächerlich geringe Leistung kann bekanntermassen
    Handy-induzierten Krebs auslösen, wie sogar NOKIA zugibt und
    in Italien bekam ein Büroangestellter, der beruflich dauernd mit
    dem Handy telefonierte und dadurch Kopfkrebs bekam, gerichtlich
    eine hohe Entschädigung zu gesprochen.
    Seinen Krebs würde man aber bei dieser Tesla-Strahlung, die
    „ganze Städte versorgt“ gar nicht mehr erleben, weil man sowieso
    in nullkommanichts DURCHGEGRILLT wäre! Fragen Sie mal die
    zu Tode gegrillten Antennentechniker, die an der Antenne des
    Fernsehsenders noch arbeiteten, während ihre Kollegen die
    Antenne des Senders wieder mit Leistung beaufschlagten!
    Also Tasla kann man vergessen. Und ich weiss, was ich schreibe,
    ich bin Industrie-Elektroniker und kenne mich auch sehr gut mit
    Funktechnik aus.
    .
    Ihren Spruch von Buddha kann ich voll unterschreiben und
    auch dem stimme ich zu, dass man sich besser sich selber
    zuwendet. Zuallererst ist man für sich selbst verantwortlich,
    dann erst für andere.
    .
    Zitat:
    „Eine aktuelle Notiz aus Ben Fulford heute 07-11-22 :
    Wenn das russisch-deutsche Abkommen formalisiert wird und russisches Gas wieder nach Europa fließt, wird dies die Rockefeller/Rothschild-Profiteure finanziell ruinieren, die jetzt Flüssiggas nach Europa verkaufen und den v i e r f a c h e n P r e i s von russischem Gas zahlen. Wenn es wenn nicht wäre, wow?? Real, wahr oder lüge???“

    Das was Fulford oft unter „Quellen“ auftischt, ist manchmal von
    ihm selbst ausgedacht. Das muss man verstehen, denn er lebt
    inzwischen von einer Fan-Gemeinde, die ihn finanziert und die
    ständig nach neuen Nachrichten über die Erfolge der „white hats“
    lechtzt. Andererseits stimmt aber auch vieles. Fulford hat Kontakte
    zur Yakuza usw.
    Was Sie zitiert haben, das ist aber nicht von Fulford abhängig,
    sondern das ist bekanntes Wissen unter Insidern. China, Indien
    und einige andere Staaten kaufen spottbillig russisches Gas –
    unter Umgehung des FED-Dollars – und verkaufen es zum 4-fachen
    Preis – und das wird sich noch steigern im Winter! – an Europa und
    Deutschland.
    Und natürlich wird es das jüdische System ruinieren!
    Die sind blöde geworden und schaffen sich selber ab!
    Zuerst mit dem Corona-Terror und jetzt mit den Sanktionen!
    Ich hab schon in 2005 offen im Internet geschrieben, dass
    die Neue Weltordnung mit ihrem „ordo ab chao“, „Ordnung aus
    dem Chaos“ NICHT FUNKTIONIEREN WIRD!
    Man kann zwar alles kaputt machen, aber DANACH regiert
    KEIN Juifs mehr!
    Wenn das zu abstrakt ist, kann man es konkreter beschreiben:
    „wenn Habeck es schafft“, also einen BLACKOUT,
    Wirtschaftszusammenbruch, Finanzcrash, Hungerkatastrophe,
    BÜRGERKRIEG (welche 55 Millionen – ja, so viele sind es
    mittlerweile! – „Facharbeiter“ da „facharbeiten“ – mal sich
    darüber informieren, was kürzlich in LINZ passierte – darf man
    ja nicht sagen) glauben Sie dann, dass dann noch einer
    von der Juifs-„Ampel“ regiert? Über was denn? Wie denn?
    Ohne Handy! Ohne Angestellte! Nein, nein, das sind die ersten,
    die stiften gehen ……
    .
    p.s.: Ich habe jetzt erst geantwortet, weil ich Ihren Kommentar
    jetzt erst gesehen habe.
    Gruss von Gerhard

     
  6. Ohne wenn und aber, man hat die Fresse voll. Jeder tut seine Meinung kund und
    geht mit einem Überwissen hausieren.In vielerlei Hinsicht wurden Dinge veröffentlicht, so in den letzten 5-6 Jahren, die absolut Tabutheme für diese
    Verbrecherorganisation, die sich Regierung nennt. Verfolgt die Entwicklungen in den
    USA und man sollte erkennen mit welch einer schon unfassbaren, allerdings total
    verlogenen Vehemenz diese abartigen Kreaturen aus Regieung und Wirtschaft und Gesellschaft den sprichwörtlichen Arsch zu retten versuchen. So ist es von wenig
    Interesse wo Fulford herkommt. Wenn es stimmt, daß er 3-4 mal , sicher mehr
    mit dem Leben bedroht wurde u.a. auch weitere Freunde und Patrioten, die ihr Leben
    verloren haben, wie ‚Antje Sophia Lachenmair, mag sein oder auch nicht, dann ist Er erwähnenswert, auch in dem was er veröffentlicht. Zum erstenmale als ich den Namen Fulford veröffentlichte auf einem besonderen Forum kam genau die Frage, ob ich denn nicht wisse, daß [Siehe o. Ihr Komment] Besser ist im Zusammenhang zu erklären:
    Das man weis , daß man nichts oder nur sehr wenig weis. Einer der Wenigen aus
    den USA die mir imponieren wäre : “ Mike Adams “ Natural News. Wahrscheinlich
    auch ein Aufschneider oder wie auch immer. Ich sehe es nicht so und eigene Gedanken behalte ich mir vor. Shalom allen, die zumindestens aus eigener Sicht
    versuchen einen konsequenten Weg in Wahrheit und Licht zu gehen. Deshalb auch
    ein großes Kompliment an dieses Forum und seinen Betreiber.

    Was wünschen wir uns alle, ausnahmslos von Herzen:
    “ Die so oft angekündigte endgültige Befreiung von einem bestialischen,
    scheinheiligen, verlogenen System etablierten masslosen Verbrechens an
    den Bevölkerungen dieser einst so wunderbar geschaffenen ERDE !!!!!
    Die Zukunft unserer Kinder und Jugend und die Erhaltung dieser Erde
    soll unser Ziel und unsere Eintracht sein.
    Gruß Einfach 4 Wahrheit

    Vaya con D I O S

    Die Nüsse für Hörnchen wurden nicht vergessen ! Hörnchen kann für all Das absolut nichts und deshalb lieben wir Hörnchen mit seinen Brüdern und Schwestern!
    Sorry:“ Bitte keine weiteren Diskussionen zum Theme. Danke ! „

     

Kommentar verfassen