GRÜNE Anweisungen: Keine Brathähnchen und Ärger um Kruzifixe: Verkaufs-Verbotsliste auf berühmtem Weihnachtsmarkt

Die Grünen entlarven sich immer mehr …

„Auf dem Weihnachtsmarkt Champagner schürfen, Popcorn oder Brathähnchen essen oder für Hunde oder Katzen Geschenke kaufen? All das ist unmöglich auf dem diesjährigen Straßburger Weihnachtsmarkt. Ebenso wurde der Verkauf von Korbwaren und Schirmmützen verboten. Der mehrheitlich grüne Stadtrat der Stadt in Frankreich hat eine Verbotsliste vorgestellt, die bei den Oppositionsparteien entrüstete Reaktionen ausgelöst haben. (…)

Wieso wurden die Produkte verboten? „Die Weihnachts-Hauptstadt muss mit der Zeit gehen, mit Blick auf die ökologische Verantwortung und die Herkunft der Produkte“, betonte Guillaume Libsig.

https://www.merkur.de/welt/strassburg-weihnachtsmarkt-frankreich-champagner-popcorn-brathaehnchen-verkauf-verbot-zr-91846848.html


TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL


Bitte den Artikel bewerten

 

3 Gedanken zu “GRÜNE Anweisungen: Keine Brathähnchen und Ärger um Kruzifixe: Verkaufs-Verbotsliste auf berühmtem Weihnachtsmarkt

  1. Grüne: Wir verbieten Euch Alles.
    Und wenn es sein muss, dann bescheren wir Euch mit einer Zwangsimpfung.
    Frei nach dem Motto: Das grüne Vorbild Stalin war ein Amateur. Jetzt sind die Profis dran 🙂

     
  2. Die perverse Kaste der grünen sind die allerletzten Hoffnungswerkzeuge der Satanisten, Kabalen eines Lügensystems weltweit. Doch wer den heutigen
    Wochenbericht von B.Fulford überfliegen möchte, sollte eigentlich, wie seit Wochen , nein seit Jahren angekündigt, nun etwas deutlicher und vielleicht auch realer erkennen, daß ein scheinbar nicht erkanntes “ Lügen und Mordsystem der sogenannten Kabalen Mächte, sehr deutlich dargestellt, nun ein Ende gefunden hat.

    ***Das Spiel ist vorbei, SATANATO hat verloren, und das wird große Auswirkungen haben. Alles, was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass die Menschheit Neuland betritt, während ein uraltes Übel besiegt wird. ***

    Noch immer vorsichtig formuliert , scheint es real zu werden, daß die illegal durch rothschild & Cie. eingesetzten Regierungen weltweit, nun endgültig den Boden unter
    den Stinkfüßen verloren haben. Sollte es so sein und der Schein scheint nicht mehr zu trügen, können wir so langsam aber sicher innerlich aufatmen und tief einatmen
    damit uns eine kommende, befreiende Realität auch voll bewußt wird.

    Treten wir doch in eine nahende, bewußte Realität ein und ein Jeder erhöhe sein Bewusstsein aus einer fast undenkbaren Erkenntnis einer realen Befreiung als
    zumindestens glaubhafte Hoffnung für die Menschheit.

    Shalom im Geist von Wahrheit, Erkenntnis und ein hoffentlich durch Wahrheit
    und Erkenntnis ein entstendes liebevolles Miteinander in einem wachsenden
    Vertrauen der Menschen untereinander, ja das auf internationaler Basis, werden
    die Menschen doch eventuell einmal alle Brüder/Geschwister nach Mario Simmel, oder ??

    Vaya con DI O S

     

Kommentar verfassen