‼️ Börsencrash „in wenigen Tagen“ – Oktober wird die Schocks von 1929 und 1987 wiederholen

Eine Vielzahl von Investmentlegenden haben vor einem Crash in diesem Herbst gewarnt, darunter Michael Burry, der die Finanzkrise vorhergesagt hat und im Hollywood-Film The Big Short verewigt wurde, sowie der Fondsmanagement-Guru Mark Mobius und der Nobelpreisträger Nouriel Roubini.

Die nächsten Tage könnten für Anleger schwierig werden, wenn die Geschichte ein Leitfaden ist, sagt Analyst Clive Hale von Clive Hale Consulting.

Die Weltwirtschaft steht am Rande einer Rezession, während steigende Zinsen die Konsumausgaben und die globalen Immobilienpreise drücken.

Die Entscheidung der OPEC in der vergangenen Woche, die Ölproduktion zu drosseln, wird die Kraftstoffpreise in die Höhe treiben und den Druck auf die westlichen Volkswirtschaften erhöhen. Öl bewegt sich infolgedessen über 100 Dollar pro Barrel.

Der US-Dollar wird immer stärker und erhöht den Druck auf Länder, die Geld in Dollar und nicht in ihrer eigenen Währung geliehen haben.

Die Liste der Probleme scheint endlos zu sein, sagt Hale. „Wir haben auch Angriffe auf die Nord Stream-Pipeline, Explosionen der Krimbrücke und die Probleme der Credit Suisse, Nomura und Zinsderivate gesehen. Ich könnte weitermachen…“

Alles, von Gold bis zur Kryptowährung Bitcoin, hat an Wert verloren.

Die Hauspreise könnten als nächstes kommen, wobei Capital Economics prognostiziert, dass der britische Immobilienmarkt um bis zu 20 Prozent fallen könnte.

Jetzt deutet die Geschichte darauf hin, dass die Dinge noch schlimmer werden könnten.

Börsencrash „in Tagen fällig“ – Oktober, um die Schocks von 1929 und 1987 zu wiederholen „Scharf werden“ | | für persönliche Finanzen Finanzen | Express.co.uk


wer hat über diesen Kongress Dokumente? Über die Lüge der Urschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen: “Schon
1 8 9 9 wurde auf einem internationalen F r e i m a u r e r -Kongreß in Paris beschlossen,
D e u t s c h l a n d z u v e r n i c h t e n.



TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL

Bitte den Artikel bewerten

 

Kommentar verfassen