Der ukrainische Präsident verlangt einen Präventivschlag gegen Russland und ist vorsätzlich bereit, die Welt in eine nukleare Apokalypse zu stürzen.

Selenski fordert im Video wortwörtlich einen Präventivschlag gegen Russland:

„Präventivschläge sind notwendig, damit sie (Russland) wissen, was sie erwartet, wenn sie Atomwaffen einsetzen. Nicht umgekehrt – warten auf Russlands Atomschläge!“

Jegliche Unterstützung für diesen mutmaßlich drogenabhängigen Anführer, der anscheinend nur noch von Hass getrieben wird, führt weiter zu noch mehr Tod und Zerstörung!

Mir ist es völlig gleichgültig, wer für oder gegen die Ukraine ist.
Ich bleibe dabei, ich bin ausschließlich FÜR Deutschland und das Beste für unser Land wäre es von Anfang an gewesen, sich aus diesem Irrsinn herauszuhalten!

Deutschland immer zuerst!

Tim K.

Bitte den Artikel bewerten

 

Ein Gedanke zu “Der ukrainische Präsident verlangt einen Präventivschlag gegen Russland und ist vorsätzlich bereit, die Welt in eine nukleare Apokalypse zu stürzen.

  1. Das ist ein klares Ziel, ein klares Wort. Unsere Heimat und Mitmenschen mit Kindern und Jugend zuerst. Hier ein paar Gedanken aus W.Put..Nachricht an die Welt:
    „Liebe Bewohner, unseres wunderbaren Planeten Erde,

    „Ich, der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin,habe beschlossen, mich direkt an Sie alle zu wenden und Diplomaten, Ihre Führer und Journalisten zu umgehen.  In Russland gibt es sogenannte „mündliche Überlieferungen“, wo es verboten ist zu lügen, zu täuschen und zu übertreiben.  Deshalb werde ich sehr ehrlich sprechen, damit jeder von der Wahrheit meiner Worte überzeugt werden kann.

    Russland ist ein großes und vermögendes Land, sein wichtigster Wert sind mehr als 150 Nationen, die in einem Gebiet leben, in dem Gerechtigkeit über allem steht.  Wir brauchen keine neuen Territorien.

    Wir haben Energie und alle anderen Ressourcen im Überfluss.“

    Seit der Zeit des Großen Tartarus und der großen Mogulen haben sich die Völker Nordeurasiens nicht durch den Ansturm der Kreuzzüge und Kolonisierung Amerikas, Afrikas, Indiens oder die Drogenabhängigkeit Chinas entwickelt, sondern dank ihrer harten Arbeit und ihres Pazifismus  entwickelt.
     
    Diejenigen, die die russische Sprache beherrschen, verstehen, dass „Russisch“ ein Adjektiv ist, das alle Völker unseres Landes bezeichnet.  Russische Slawen, russische Tataren, russische Juden, russische Evans usw.  alle Russen im Herzen, auch wenn ihre Kultur, Sprache und Lebensweise unterschiedlich sind.  Wir begrüßen diese Vielfalt der Einheit.
    Wieder einmal war das russische Volk Russlands gezwungen, sein Leben zu opfern, um die Welt vor Nazismus und Faschismus zu schützen.  
    Wir haben 50 unserer Kriegsgefangenen gegen 50 ukrainische Soldaten ausgetauscht.  Ukrainische Soldaten wurden in unseren Krankenhäusern behandelt, erhielten drei volle Mahlzeiten am Tag und kehrten nach Hause zurück.
     
    Wir haben russische Soldaten empfangen, denen Finger und Genitalien abgeschnitten wurden.  Das haben nicht einmal die Nazis im letzten Krieg getan.
    Wir werden diese Beweise in einem zukünftigen Prozess vorlegen.  Schande über alle, die dieses Ungeziefer jetzt unterstützen.

    Ihre Führer in den USA, Europa, Japan, Australien und anderswo haben sich auf die Seite dieser Untermenschen gestellt, die Zivilisten, schwangere Frauen und Kinder im Kampf über sich selbst stellen und Kriegsgefangene absichtlich verstümmeln. Ich kann mir schwer vorstellen, dass eine vernünftige Person diese Monster unterstützt.“

    Noch mehr Wahrheiten? Nein und nochmals NEIN!!!!!

    Sorry es muß mal raus und wir müssen erkennen über unser Sein hinaus, für die Zukunft dieses Landes, ihrer Kinder und Jugend, ja der gesamten Erdbevölkerung!!!
    Bite, wir müssen es wahrnehmen und glauben, denn eine andere Lösung gibt es nicht mehr! Siehe weitere Gedanken

    „Ich sehe, wie in Ländern, in denen die Führung die Sanktionen gegen Russland verschärft, das Bewusstsein für das, was passiert, wächst und sich eine Protestwelle ausbreitet.
     Du musst nachdenken und die Politiker, die sich hinter deinem Rücken verstecken, durch Kugeln und Belohnungen  ersetzen.  Und zögere nicht länger.  Wenn wir uns vereinen, dann wird es in einer weiteren Woche keine Nazis mehr in der Ukraine geben, das normale Leben wird in Europa, den USA und anderen Ländern wiederhergestellt und gemeinsam werden wir die ukrainischen Nazis und alle Führer, die den Nazismus unterstützen, vor einem neuen Tribunal verurteilen.
    Unser Ziel ist gerecht.
    Wir werden den Nationalsozialismus besiegen.  Ich möchte diesen Sieg mit allen teilen, gemeinsam und so schnell wie möglich.“
    Nocheinmal, eine andere Chanche gibt es für uns nicht! Shalom!

    Vaya con D I O S

    PS: Besser nur zur Kenntnis.Danke !
    Selenski ist ein Perverser des Mord und Lügensystems, das müssen wir erkennen!

     

Kommentar verfassen