Bärbock warf sich wie eine Schuldkröte vor dem polnischen Minister in den Staub…

damit zeigte sie deutlich, dass sie die wahre Geschichte nicht kennt, sondern nur die Geschichtsschreibung der Feinde Deutschlands…seit 1945 in nahezu allen Bereichen…

sie zog mit ihrem Verhalten das ganze Deutsche Volk in den Schmutz, anstelle endlich die polnischen Forderung nicht nur als grundlos, sondern als barbarische Lüge anzudeuten.

Hier werden klare Worte gesprochen, um die Tatsachen offen auszusprechen und klarzustellen das Polen Deutschland mit kalkulierter Absicht in den Krieg zog. Auch heute noch werden Deutsche in Pommern gnadenlos erniedrigt und unterdrückt. So manch einer mag wohl denken: “ die Polen soll der Teufel holen!“

polnischen Forderung nicht nur als grundlos, sondern als barbarische Lüge

Bitte den Artikel bewerten

 

Ein Gedanke zu “Bärbock warf sich wie eine Schuldkröte vor dem polnischen Minister in den Staub…

Kommentar verfassen