Die Gehirnwäsche der Jugend zur Zementierung der globalistischen Zukunft.

immer wieder Australien…als Vorreiter? Wer hat da noch Zweifel?

Die Universität Adelaide treibt die Agenda voran. Gewöhnliche Insekten, einschließlich Ameisen, stehen als „nachhaltige“ Lebensmittel auf der Speisekarte.

Gehirnwäsche der Jugend zur Zementierung der globalistischen Zukunft



Bei all diesen Vorbereitungen auf das künftige Nahrungsangebot, sollten Zweifler nicht vergessen wie viele Lebensmittel-Produktionsstätten, einschließlich Bauernhöfe, bereits zerstört wurden…aufgrund der Vielzahl sind Zufälle ausgeschlossen.

Insekten…wer frisst gerne Insekten? Richtig! Reptilien sind ganz scharf darauf!

Hierzu passt sehr gut der Titel „Die Eroberung des Planeten durch extraterrestrische Drachen“…Drachen sind Reptilien! Hochintelligente!

Kein Scherz! Ich habe diese Werke bereits vor zehn Jahren gekauft. Drei Bände gibt es! Holger Kalweit hat mit einer akribischen Forschung, bis ins Detail gehend, Anfänge und…Ende des Dramas aufgeführt.

Bitte den Artikel bewerten

 

Kommentar verfassen