der türkischstämmige Özdemir: Hunger kein Argument für Abstriche bei Biodiversität

Biodiversität im Zusammen mit dem Umweltbundesamt…

Auf dem Altar der Biodiversität, des Klimawandels, Multikulti, Corona usw. usf. wir alles geopfert. Egal um welchen Preis wird die Agenda 2030 / der Great Reset durchgeführt.

Özdemir gibt damit beinahe zu, dass sie über Leichen gehen würden.

Ist es möglich, dass genau das – die Vernichtung – das Ziel ist?

Eine drastische Bevölkerung-Reduzierung? Oder eine Ausrottung der deutschen Bevölkerung um Platz für die Afrikaner zu machen?

Lesen Sie dazu u.a. diese beiden EZ-Themenhefte:

⚠️ Zielführende Energie- oder Feindpolitik?
https://www.expresszeitung.com/ausgabe-48-zielfuehrende-energie-oder-feindpolitik/ez10048.1?atid=601

⚠️ Hunger als Waffe
https://www.expresszeitung.com/ausgabe-49-hunger-als-waffe/ez10051.1?atid=601

Artikel-Informations-Wert

 

Kommentar verfassen