Bildung zum Frühstück vom 29.08.22

es lohnt sich es anzusehen….

TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL

Artikel-Informations-Wert

 

Ein Gedanke zu “Bildung zum Frühstück vom 29.08.22

  1. Früher störte manche Leute immer, dass ich
    damals alte Zeitungen aufbewahrte.
    Der Punkt ist, es gibt nichts Interessanteres als eine
    10 Jahre oder 20 Jahre alte Zeitung.
    Wo früher der Durchblicker die Lügen schon live ahnen
    konnte, sind die Lügen der Politik nachträglich dann zu
    100 Prozent erwiesen und manche Lügen wirken
    10 oder mehr Jahre später nur noch extrem lächerlich.
    So lange brauchen wir inzwischen mit dem Lachen und
    auf die Entlarvung der Lügen nicht mehr zu warten.
    Jetzt ist schon über 2 Tage nach Dienstag und von
    Rücknahme der „Gasumlage“ hab ich nichts gehört.
    Der Müll, der von dieser „Regierung“ kommt, den
    kann man also so oder so vergessen.
    p.s.:
    Inzwischen bewahre ich keine Zeitungen mehr auf,
    sondern speichere die wichtigsten Webseiten ab.
    .
    Zu den „rassistischen“ Ausschreitungen in Lichtenhagen
    damals, noch ein extra Kommentar!

     

Kommentar verfassen