zählen für Russland die eigenen Soldaten nicht viel?

Ein Video das zeigt wie eine Ukrainische Drohne im Osten der Ukraine Munition auf eine russische Panzerbesatzung abwirft.

🇺🇦⚡️🇷🇺
Ein Video das zeigt wie eine Ukrainische Drohne im Osten der Ukraine Munition auf eine russische Panzerbesatzung abwirft.

immer wieder Szenen wie diese. Einfache Mittel, Drohnen! Ohne Gefahr für Soldaten aber fast immer Volltreffer beim Gegner.

Russische Panzer werden erobert, Munitionsdepots zerstört. Raketen auf russischem Boden geschickt zur Bedrohung und Tötung von Zivilisten…

und was macht Russland?

Nichts!

Russland wuselt weiter ohne rechts Interesse und scheinbar völlig unmotiviert vor sich hin.

Das hält Russland so nicht lange mehr durch!

Schon in den kommenden Monaten wird sich zeigen was passiert:

entweder die Russland ziehen sich zurück, beschränken sich auf kleine Gebiete, oder sie setzen alles auf eine Karte..

Bis jetzt war es eher eine Entblößung angeblicher russischer Fähigkeit. Davon war nichts, aber auch gar nichts zu spüren.

.

Wussten Sie, dass Ex-Papst Benedikt vom Internationalen Tribunal für die Aufklärung der Verbrechen von Kirche und Staat (ITCCS) wegen rituellen Kindesmordes angezeigt wurde? Oder dass Fluorid bereits vor 75 Jahren eingesetzt wurde, damit die Menschen stumpfsinnig wurden und nicht auf die Idee kamen, zu rebellieren? Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? Die Autorin hat akribisch recherchiert und deckt Zustände auf, die uns „die Haare zu Berge stehen lassen“.

.

 

2 Gedanken zu “zählen für Russland die eigenen Soldaten nicht viel?

  1. Das ist eine Fälschung. Jene die nichts anderes können, als zu morden und permanent
    zu lügen !!!!!!666 NWO Fine ` Der Stoff ist raus. Diese Dussel wissen inzwischenj nicht mehr
    wo vorn und hinten ist, geschweige denn wo rechts und links ist.

    Danken wir DEM der Geist in Wahrheit ist und nicht der Vater der Lüge, der von Anfang an
    ein Mörder war. So sagte es Der Christus in Joh. Kap. 8 !!!!!
    Shalom !

    Vaya con D I O S

    Namaste `

     

Kommentar verfassen