Erfinder der mRNA-Impfung warnt: Leisten Sie Widerstand und lassen Sie Ihre Kinder nicht impfen!đŸ’„đŸ’„đŸ’„

Robert Wallace Malone ist ein US-amerikanischer Virologe, Immunologe und Molekularbiologe….

Er ist Co-Autor von Pionierstudien Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre zur Entwicklung der Lipofektion mit mRNA, einer wesentlichen Technik bei den spĂ€teren RNA-Impfstoffen. In diesem Video klĂ€rt Malone ĂŒber die Corona-Impfung auf.

Es handelt sich bei der Impfung um eine Gentherapie, die gesundheitliche SchÀden verursachen kann, die irreparabel sind!

Dieses Video enthĂ€lt so viel Sprengstoff, dass es fast ĂŒberall gelöscht wurde. Die MĂ€chtigen versuchen, die Verbreitung dieses Videos zu verhindern, doch sie rechnen nicht mit uns und mit euch!

.

Kolloidales Silber ist bereits in geringer Konzentration gegen Viren, Pilze und Bakterien Ă€ußerst wirksam.

.

 

Ein Gedanke zu “Erfinder der mRNA-Impfung warnt: Leisten Sie Widerstand und lassen Sie Ihre Kinder nicht impfen!đŸ’„đŸ’„đŸ’„

  1. Nun ja, es ist keine Frage, die Brisanz dieser ErklÀrungen von einem Top Experten wahrzunehmen. Besser auch zu verstehen, welch brachiale Teufelleien hinter diesen PlÀnen
    stecken. Doch es gibt da ein Problem: “ Das Gro der Menschen wird es nicht verstehen, ja nicht
    wahrhaben wollen, daß es bestialische Psychopathen in dieser Gesellschaft, nein einem
    satanischen System existtieren .Weshalb, immer der klare Weg in die NWO und mit dieser
    Agenda brettert man uns tagtÀglich, bis zum Verwesen.

    Man kann ĂŒber R.W. Malone denken wie man will, diese Option einer Bekenntnis und
    AufklÀrung ist ein wagemutiger Schritt und man sollte das Anerkennen. Ich denke auch einmal,
    es stecken höhere Intelligenzen und MÀchte dahinter. Eines sollte man jedoch wissen:
    “ Fast ausnahmslos sind unsere lieben Mitmenschen/BĂŒrger derart manipuliert, zudem auch
    gechippt und daraus ergibt sich eine sklavische, alles hinnehmende Haltung.

    Können wir diese Welt, dieses System Rothschild & Co. Àndern, ich denke mal nein.
    Doch es ist teilweise und wird endgĂŒltig durch höhere MĂ€chte der Himmel geschehen.
    Es gibt dazu ein prioritÀres Interesse, auch zur Erhaltung dieses Kosmos und der Planeten,
    zu denen auch Terra Eden gehört. Denken wir nach: “ Wie könnte es denn sein:
    “ Ein Universum mit unzĂ€hlbaren Paralelluniversen; und all diese sollen auf hinreichenden
    Planetarien ohne jegliches Leben und Sein existieren. Ach Du Dickes Ei! Da hat man
    uns mehr als nur den sprichwörtlichen BÀren aufgebunden. Noch mehr, der gesamten
    Menschheit in einer Geschichte von Hundertausenden von Jahren.

    Wir mĂŒssen langsam aber sicher erwachen, aber wer wird uns den Wachhammer gegen den
    SchÀdel schlagen. Shalom, so Hoffen bitten und meditieren wir, oder wie denn???

    Shalom, Friede sei mit Euch/uns Allen. Glauben hoffen, lieben in Wahrheit und Licht !

    Vaya con D I O ‚S

     

Kommentar verfassen