☢Russisches Verteidigungsministerium: „Wir stehen kurz vor einem unmittelbaren bewaffneten Konflikt🚀mit den Vereinigten Staaten“

wäre das was schlimmes?…was soll’s, bestimmt nur großspuriges Geschwafel…

Das russische Verteidigungsministerium hat am späten Abend eine Presseerklärung herausgegeben, in der es heißt: „Wir befinden uns am Rande eines unmittelbaren bewaffneten Konflikts mit den Vereinigten Staaten“, nachdem die Ukraine mit von den USA gelieferten HIMARS-Waffen einen russischen Stützpunkt angegriffen hat. Um 7:12 PM EDT sind mindestens 7 russische Soldaten tot und mindestens 40 verletzt. Diese Zahlen steigen rasch an und ändern sich schnell.

Neben dem russischen Verteidigungsministerium hat auch das russische Außenministerium eine Erklärung abgegeben:

Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten stehen am Rande eines offenen militärischen Konflikts mit Moskau, der mit nuklearen Spannungen verbunden wäre, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, am Dienstag in einer Erklärung.

„Nachdem sie eine Eskalation der Ukraine-Krise provoziert und eine gewaltsame hybride Konfrontation mit Russland entfesselt haben, stehen Washington und seine Verbündeten gefährlich am Rande einer offenen militärischen Konfrontation mit unserem Land, was einen direkten bewaffneten Konflikt zwischen Atommächten bedeuten würde. Es liegt auf der Hand, dass eine solche Konfrontation mit einer nuklearen Eskalation verbunden wäre“, heißt es in der Erklärung.

Update:

Henry Kissinger hat gerade auf Fox News gesagt, dass wir bis Mitte August mit einem direkten Konflikt mit Russland rechnen sollten.

https://telegra.ph/Russisches-Verteidigungsministerium-Wir-stehen-kurz-vor-einem-unmittelbaren-bewaffneten-Konflikt-mit-den-Vereinigten-Staaten-07-13

.

.

Wie sie sich nie mehr über gierige Politiker und hohe Steuern ärgern Die besten Länder … die pfiffigste … Fallen und wie Sie nicht hineintappen

.

TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL

.

 

3 Gedanken zu “☢Russisches Verteidigungsministerium: „Wir stehen kurz vor einem unmittelbaren bewaffneten Konflikt🚀mit den Vereinigten Staaten“

  1. So möchte ich dem Forum und Begleitern nachstehenden Link empfehlen und so hoffe ich,
    daß eine gute Information zum besseren Verständnis von harten Realitäten führen kann!?
    Es ist klar zu erkennen, wie man die Rotte des Verderbens und der Finsternis inzwischen
    in eine Auswegslosigkeit getrieben hat. Na klar, dann kommen solche perverse Reaktionen ohne
    Rücksicht auf Millionen von Menschen. Doch verzweifeln wir nicht, selbst wenn der Anschein täuscht. Haben wir Vertrauen in den sogenannten PLAN!? Selbst wenn es schwer fällt und schier
    unmöglich erscheint aus dieser Situation herauszukommen, denn niemand wir Rücksicht nehmen
    auf Europa, geschweige denn auf diese von Zionisten in einen Wahnsinn getriebene BRD der
    Politchaoten und Idiotie von Psychopathen !! Es ist ein letztesmal und viele sind der Ansicht, daß der Sieg in Licht und Wahrheit weltweit, zwar für uns noch nicht spektakulär erkennbar , bereits vollzogen und real ist !?

    https://www.naturalnews.com/2022-07-13-nuke-attack-putin-first-strike-usa-cities.html

    Die Informationsquelle ist zuverlässig und real. Denken wir immer daran : “ Niemals aufgeben,
    resignieren oder verzweifeln, denn die Kräfte auf höchster Ebene sind mit uns“

    Shalom und da auch für uns Alles auf dem Spiel steht, verlassen wir den eingeschlagenen
    Weg nicht, für die Zukunft unserer Kinder und Jugend , selbstverstänlich auch der Erde mit
    allem Leben in wunderbaren Farbe und Eigenschaften einer unbeschreiblichen Schöpfung
    durch den Geist der Wahrheit und des Lichts. Die Dunklen haben nichts mehr zu bestimmen,
    sonder nur noch alles zu verlieren. Deshalb vertrauen wir auf die Kraft im Höheren. Danke !

    Vaya con D I O S

    Ach so: Kissinger kann uns mal…..“

     

Kommentar verfassen