HACKE, LIEBING, RITTER, LANZ: MIT SANKTIONEN IN DIE STEINZEIT UND ZU UNSERER RE-TRANSFORMATION

Prof. Dr. Christian Hacke bei Maischberger – Experte für transatlantische Beziehungen:


„Ich hab‘ früher immer gedacht, als der Krieg am Ausbrechen war, Amerika würde mit allen Mitteln den Konflikt dort beenden. Also eine Lösung des Konflikts suchen. Ich war duselig, muss ich Ihnen sagen. Ich hab‘ gar nicht begriffen, dass Biden eigentlich kein Interesse hat, die Ukraine-Krise zu lösen, sondern das ist der Fechtboden, um dort amerikanische Interessenssphären auszuweiten.“

Prof. Dr. Christian Hacke bei Maischberger

Ingbert Liebing: VKU-Geschäftsführer, Stadtwerke-Vertreter:
„Sobald die Bundesnetzagentur die Preisanpassung im Energiesicherungsgesetz aktiviert, können Versorger die Mehrkosten an den Endkunden weitergeben. Aber viele Menschen werden das nicht zahlen können. Insgesamt bedeuten die Preissteigerungen einen hohen volkswirtschaftlichen Schaden für Deutschland. Wir haben Erdgas in der Vergangenheit für rund 20 Euro je Megawattstunde eingekauft, doch zuletzt übertrafen die Handelspreise 120 Euro. ‚Mit dem deutschen Jahresverbrauch von bis zu 1 Milliarde Megawattstunden über alle Sektoren wären das 100 Milliarden Euro Mehrkosten. Dieses Geld geht nicht an die Stadtwerke, sondern an die Lieferanten im Ausland‘.“

Wir kaufen also russisches Gas von ausländischen Händlern schon jetzt mit einem Aufschlag von 600 % zurück. Mit dem Öl wird es ja bereits genauso gemacht. Wir kaufen russisches Öl aus Indien mit einem Aufschlag von 1000 % zurück!

Scott Ritter, Ex-Geheimdienstoffizier bei den US-Marines und Waffeninspekteur bei den Vereinten Nationen:
„Wir Amerikaner sind noch besser dran als die Europäer. Die Europäer werden buchstäblich in die Steinzeit zurückkehren, wenn der Winter anbricht. Ich glaube also, dass dieser Sommer und dieser Herbst die Zeit des politischen Übergangs und der Transformation Europas sein werden. Und Deutschland? Kann Scholz den Sommer überleben? Kann er eine parlamentarische Mehrheit halten? Wenn alles zusammenbricht? Wirklich alles! Wenn die Industrie stillsteht und nicht wieder anläuft? Und der Sozial-Staat kein Geld mehr hat, um die Arbeitslosen zu bezahlen? Glauben Sie wirklich, dass die Deutschen auf die Straße gehen und rufen werden. ‚Wir wollen die Nato‘! Das Gegenteil wird der Fall sein!“

Dazu noch einmal Prof. Dr. Christian Hacke:
„Amerika ist im Niedergang, ist lange schon nicht mehr zivilisatorisches Vorbild. Die Macht ist im Innern zerrissen. Wir haben eine neue Konfrontation, ich will nicht sagen, am Rand eines Bürgerkriegs, aber eine neue heftige Konfrontation. Immer wieder die Frage der Waffen. Amerika ist auf dem absteigenden Ast. Und ich kenne Amerika, glaube ich, ganz gut. Seit mehr als 50 Jahren.“

Scott Ritter hat Recht! Die Transformation hat begonnen. Das böse System wird nicht überleben, sondern mit Amerika untergehen! Sie werden alle vor Gericht landen, sie werden nicht mehr flüchten können. Sie müssen bezahlen – für das Töten – und die Vernichtung unserer menschlichen Existenz-Grundlagen.

.

Wie sie sich nie mehr über gierige Politiker und hohe Steuern ärgern Die besten Länder … die pfiffigste … Fallen und wie Sie nicht hineintappen

.

TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL

.

.

 

2 Gedanken zu “HACKE, LIEBING, RITTER, LANZ: MIT SANKTIONEN IN DIE STEINZEIT UND ZU UNSERER RE-TRANSFORMATION

  1. EIN (IDIOTEN-) VOLK, DAS SICH SELBT
    NICHT MEHR KENNT UND BEI DER WAHL
    NIE DIE EIGENEN PARTEIEN WÄHLT,
    SONDERN ……IMMER NUR! ……. DIE
    PARTEIEN EINER VERSCHISSENEN,
    FREMDEN, FEINDLICHEN(!!!) ETHNIE,
    HAT JEDES EXISTENZRECHT VERELOREN!

     

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.