„Alle bis 65 werden bei der Bundeswehr gebraucht“ – soll das Olaf Scholz‘ Zeitenwende werden?

Nach Beginn des Ukraine-Krieges fabulierte Bundeskanzler Olaf Scholz von einer „Zeitenwende“ –

in Deutschland soll mit der Bundeswehr die größte konventionelle Armee der Nato in Europa entstehen, verlautbarte er auch jüngst wieder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Anscheinend wollen Bundeswehrsoldaten davon aber nichts wissen: Die verweigern zunehmend ihren Dienst. Die Wehrbeauftragte Eva Högl startet bereits Aufrufe an alle, die unter 65 Jahre alt sind.


https://report24.news/zeitenwende-sicher-nicht-mit-der-bundeswehr-keine-rekruten-immer-mehr-soldaten-verweigern-dienst/?feed_id=18238

Wie sie sich nie mehr über gierige Politiker und hohe Steuern ärgern Die besten Länder … die pfiffigste … Fallen und wie Sie nicht hineintappen

.

TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL

.

 

2 Gedanken zu “„Alle bis 65 werden bei der Bundeswehr gebraucht“ – soll das Olaf Scholz‘ Zeitenwende werden?

  1. Hallo Wiggerl, wenn Sie das Bild selbst kreiert haben,
    haben Sie Ihr Talent als Künstler für politische Agitation
    bewiesen.
    Was Rekrutierungen betrifft: in der Ukraine ist es noch
    schlimmer; nachdem sich dort die Russen an der Front
    immer mehr durchsetzen und die Ukrainer dort am Tag
    zwischen 500 bis 1000 Leute Verlust haben und in der
    Folge auch immer mehr Soldaten desertieren bzw.
    geschlossen einschliesslich Kommandeur zu den
    Russen überlaufen, weil sie nicht einsehen, dass sie
    als Kanonenfutter verheizt werden, sieht die
    Rekrutierung in der Ukraine – mangels Masse – so aus,
    dass die Leute auf der Strasse geschnappt werden,
    in ihren Wohnungen oder in Cafes und öffentlichen
    Einrichtungen gekidnapt werden.
    Schon vor Monaten hörte man immer wieder die
    Stellungnahme, dass die ukrainischen Flüchtlinge
    nicht vor Putin, sondern vor Selenskyi fliehen würden.
    Das wird immer plausibler.
    Ausserdem glaube ich, dass sich sie Front nach Westen
    verlegen wird in der Ukraine. Und wenn dort „richtiger“
    Krieg herrscht, sieht´s nochmal ganz anders aus.
    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass Putin Schläge
    in UK oder BRD durchführt – z.B. gezielt gegen
    Kriegsverbrecher-Politiker und deren Privathäuser.
    So geriert sich die BRD-Regierung von Tag zu Tag
    immer dreister gegen Russland und hat nun
    3 LNG-Tanker beschlagnahmt, die GASPROM gehören.
    Eine Antwort darauf wäre z.B. auch, dass Russland die
    Terminals (Anlandestellen) ausschaltet. Die Russen
    sagten ja kürzlich, dass sie auch überlegten,
    Rotterdam auszuschalten, weil über 40 Prozent des
    Erdöls über diesen Hafen importiert werden.

     
  2. Noch was ist erwähnenswert. Diese „Verantwortlichen“
    müssen hoffnungslos blöde geworden sein.

    Denn zuerst versuchen sie die Bevölkerung KRANK-
    und TOTZUIMPFEN – bei der Bundeswehr oder bei den
    Plegediensten usw. sogar PER ZWANGSIMPFUNG! –
    und jetzt, nachdem dieser Politmüll das zumTeil erreicht
    hat und es bei Bundeswehr, Fluglinien, Pflegediensten
    usw. immer mehr PERSONALMANGEL gibt, kommen
    diese „Verantwortlichen“ schon wieder angeschissen
    und wollen wissen, dass es bezüglich dieses
    CORONA-SCHWINDELS im Herbst eine „vierte Welle“
    geben würde und drohen schon wieder Masken-Terror
    und den über 60-Jährigen eine Zwangsimpfung an.
    Die Impfung ist natürlich kein Fake, sondern echtes Gift!
    Besonders die wehrlosen alten Senioren in den
    Alten- und Pflegeheimen scheinen es ihnen angetan
    zu haben. Vielleicht hat diesen „Verantwortlichen“ ja
    auch einer der „Illuminaten“ Soros, Gates oder Schwab
    gesagt, dass sie diese „Kostenfaktoren“ los werden
    sollten, dann bliebe mehr Geld für Migranten – inzwischen
    auf der Prioritäten-Liste nur noch auf Platz 2 – aber vor
    allem für den „HEILIGEN“ Ukraine-Krieg übrig?!
    Was bei diesem Polit-Abschaum immer auffällt, wenn die
    über den älteren Teil der Bevölkerung reden, von dem
    sie behaupten, dass er der Gesellschaft „zur Last falle“,
    es „Kostenfaktoren“ seien und von „Transferleistungen“
    lebten, dass NIE erwähnt wird, dass sich diese Rentner
    und Senioren ihren Lebensabend SELBST VERDIENT
    haben durch LEBENSLANGES EINZAHLEN von teils
    astronomisch hohen Versicherungsleistungen und
    Beitragszahlungen von Rentenversicherung (auch
    „geriestert“), Krankenversicherung, auch
    Arbeitslosenversicherung oder Umsatzsteuer (falls
    Unternehmer) usw. und damit IHREN Dienst an der
    Gesellschaft bereits geleistet haben, was man von
    diesen Hochverräter-Politikern mit gefälschten Titeln,
    abgebrochenen Ausbildungen und keinen Tag wirklich
    gearbeitet haben, eher weniger sagen kann.

    Auch sollte mal darauf hingewiesen werden, wenn schon
    von „KOSTENFAKTOREN“ geschwafelt wird, dass diese
    ganzen Migranten, Asylanten, auch „Russlanddeutschen“
    (die hier in der Regel erst rübergelassen wurden,
    nachdem sie im Rentenalter waren) hier KEINEN EINZIGEN
    PFENNIG selber in Sozialversicherungen einbezahlt haben,
    sondern nur als Parasiten auf Kosten eines anderen Volkes
    sich durchfretten, und dies sogar besonders auf Kosten
    der sozial Schwachen dieses Volkes, denn an denen wird
    ja gespart und nicht an den Reichen.

    Abschliessend will ich auf einen weiteren Vertreter
    der Impf-Intelligenzia hinweisen: Söder! Denn DER war
    es nämlich SCHON WIEDER, von dem man den neuen
    Zwangs-Impfterror für über 65-Jährige und Masken-Zwang
    wieder zuerst vernahm. Genau genommen, war´s diesmal
    nicht er selber, sondern er schickte seinen „Gesundheits“-
    (eine „Gesundheit“, an der man Impf-krepiert!)-minister
    Holocaust, äh Holetschek vor. Bisher gab sich Söder noch
    immer selber in der Rolle des „CORONATORS“! Jetzt
    schickt er einen anderen vor! Sollte er doch soviel vom Volke
    mitbekommen haben, dass Corona bereits als Schwindel
    entlarvt ist – ebenso die PCR-„Tests“ (der Erfinder dazu:
    „nicht für Diagnosezwecke geeignet“) – und die Impffolgen
    – „plötzlich und unerwartet“(!!!) – immer unübersehbarer
    werden und der GANZE CORONA-SCHEISS beim Volke
    nicht mehr so beliebt ist?!

    So wie der „Corona“-Held Drosten auf dem Campingplatz
    sein Heil ja nur noch in der Flucht suchte! Zwei Frauen und
    ein Mann aus dem Volke stellten Drosten zur Rede und
    bezeichneten ihn u.a. als „Massenmörder“ und dass er
    „Kinder auf dem Gewissen“ habe. Der „EXPERTE“ (bitte
    nicht lachen!) war diesen Leuten aber nicht gewachsen
    und rief die Polizei und flüchtete sodann heldenhaft ohne
    seinen weiteren Heldenaufenthaltsort bekanntzugeben.
    Schade! Welche Heldentaten hätten noch geschehen können!

    Aber zurück zu unserem Markus von der „Impf-Intelligenzia“.
    Wie intelligent er ist, hat er nun wirklich dadurch bewiesen,
    dass er besonders die über 65-Jährigen zwangsimpfen will.
    Das Stichwort heisst: Wählerklientel. Gemeint ist, wie sich
    die Altersstruktur der Wähler der jeweiligen Parteien gestaltet.
    Nun ist altbekannt(!), dass die Wähler der CDU und NOCH MEHR
    die Wähler der CSU aus Gruftis und alten Knackern besteht
    (sorry, aber that´s the way it is).
    – siehe hier:

    https://www.zdf.de/assets/grafik-wer-waehlte-cdu-100~1280×720?cb=1623013153260

    Andererseits ist ebenfalls bestens bekannt, WER DIE WÄHLER
    der „Grünen“ sind, nämlich die jüngeren und jüngsten Wähler.
    – siehe hier:

    https://www.zdf.de/assets/grafik-wer-waehlte-gruene-100~1280×720?cb=1623013239851

    Von der Webseite:

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/bilder/bg-wer-waehlte-welche-partei-nach-alter-100.html

    Quelle: Forschungsgruppe Wahlen

    Söder hat also IN DER VERGANGENHEIT BEREITS die
    EIGENEN WÄHLER WEGGEIMPFT! Denn es ging ja bei
    dieser Impferei immer ganz besonders GEGEN DIE ALTEN!
    Und jetzt will er SCHON WIEDER(!) im Herbst die eigenen
    Wähler wegimpfen!

    Entweder dieser Söder ist so unvorstellbar intelligent,
    wie wir einfachen Leute in den unteren Gefielden der
    Politik es uns gar nicht vorzustellen vermögen –
    oder Söder ist sowas wie ein Doppelagent GEGEN die CSU
    und FÜR die Grünen, denn anders lässt sich sein Impf-Gebaren
    kaum noch interpretieren.

    Und so zeigte ja auch schon bei der noch gar nicht so
    lange vergangenen Bundestagswahl
    Söders das-eigene-Wählerklientel-wegimpfen
    schon erste Erfolge!

    Normalerweise, das weiss jeder, hätten ja die „Schwarzen“
    – also CDU/CSU – die Bundestagswahl gewonnen.

    Aber Gott-sei-Dank gibt es ja den Söder, mit dessen
    hochintelligenter „Wahlmanipulation“ durch Impferei
    den „Grünen“ zum Sieg verholfen werden konnte!

    Und noch ist ja nicht aller Tage Abend und unser
    Söder will mit der Impferei und der Beseitigung
    des eigenen Wählerklientels weitermachen und
    Siege über Siege zu erreichen! Was für ein Held!
    Ein wahrer CORONATOR eben! Der in die Geschichte
    eingehen wird!

     

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.