weiter geht’s: Nato-Truppen werden auf Krieg gegen Russland eingeschworen – selbst mit Atomwaffen

Der NATO-Generalstab ist sich offenbar einig, ein Krieg gegen Russland scheint „das Gebot der Stunde“ zu sein…

Die Soldaten der NATO-Streitkräfte werden auf eine kriegerische Auseinandersetzung mit Russland eingeschworen.

Der Ton wird rauer

Immer mehr NATO-Generäle schwören ihre Streitkräfte, angesichts des Kriegs in der Ukraine, auf einen militärischen Konflikt des Bündnisses mit Russland ein. Der Ton wird dabei zunehmend rauer.

Während sich junge US-Soldaten nach Meinung des obersten US-Generals Mark A. Milley, auf einen „bedeutenden internationalen Konflikt“ gegen Russland und China vorbereiten sollten, spricht die militärische Führungsebene in Großbritannien mit General Sir Patrick Sanders, gar schon von einem Dritten Weltkrieg auch auf europäischem Boden.

In Deutschland geht Generalleutnant der Luftwaffe Ingo Gerhartz sogar noch weiter und droht dem russischen Präsidenten Wladimir Putin bereits mit einem atomaren Vergeltungsschlag.

„Wir sind die Generation, die die Armee darauf vorbereiten muss, wieder in Europa zu kämpfen“, erklärte General Sir Partrick Sanders, der oberste Heeresführer des Vereinigten Königreichs, laut einem Bericht der britischen Zeitung The Sun in der vergangen Woche bei seiner Antrittsrede vor Soldaten.

Nato-Truppen werden auf Krieg gegen Russland eingeschworen – selbst mit Atomwaffen | UNSER MITTELEUROPA (unser-mitteleuropa.com)

.

.

 

4 Gedanken zu “weiter geht’s: Nato-Truppen werden auf Krieg gegen Russland eingeschworen – selbst mit Atomwaffen

  1. Die Perversen Psychopathen Spielen das Lied vom Tod für die überfälligen Goyem. Man kann sich
    ohne jeden Zweifel denken, wer dahintersteckt. Die Schmarotzer und Permanentlügner. Wenn
    die Mächte des Lichts nicht eingreifen, wären wir verloren, doch den Anschein will man ja in uns
    Furcht bis zum Verrecken erwecken. Es ist alles ein gigantisches Spiel und Jene die das Spiel gewinnen wollen, wie man sagt “ Auf Teufel kommheraus“ haben längst verloren, dazu auch das nichtswertige Sein dieser Avatare.
    Denken wir im Zusammenhang daran, daß Rothschild quasi die Offenbarung erfüllen wollte, noch will “ Jerusalem als Welthauptstadt und von dort die Herrschaft über einen kläglichen Rest von Sklaven/Cyborgs zu herrschen , geht eigentlich nicht mehr!? Also nocheinmal: “ Die Weltenverbrecher “ Sklaven der Annunakis, auch der Kabalen Equipe, haben eine klare Anweisung und die lautet Krieg 3WW Total… Aber klar doch der muß aus BRiD gestarted werden, noch Fragen offen??? Wohin verkriechen sich die Perversen Schmarotzer denn, mit den Dumbs sieht es
    nicht gut aus !?

    So müssen hoffen wir, glauben wir und stärken uns gegenseitig. Andererseits wird ein Vladimir Putin, wie er gegenwärtig aufgestellt ist [Pro White H…] diesen Krieg sehr sehr schnell beenden
    und diese perverse Killerbande weis es sehr gut !!!

    Vertrauen wir, hoffen und beten wir in einer nie gekannten Einheit der Wahrheit und des Rechts.
    Die Kräfte des Höheren Seins werden siegen und wir dürfen uns nicht fürchten. Vertrauen wir !!!
    Shalom, Friede sei mit Euch Allen , denn es kann nur noch besser werden und so wird es wahrhaft
    kommen, so ist es verkündet und nicht anders wird es sein!!!!!

    Vaya con D I O S

    Dieser Schwabbellige propagiert in den NL Testläufe für “ Smart City`s “ Schon gehört !?

     
  2. Ich schreib ja meist etwas mehr, aber
    hier kann ich mich kurz fassen:
    diese eine verschissene Ethnie ist
    GRÖSSENWAHNSINNIG und
    VERRÜCKT geworden.

     
  3. Doch noch ein Nachtrag:
    diese ethnischen Idioten meinen, dass
    wenn sie Russland atomar angreifen, dass
    Russland dann nur auf dem Schlachtfeld
    zurückschiessen wird. Das ist ein Irrtum!!!
    Ich habe Putin schon in 2005 einen sog.
    offenen Brief geschrieben, dass wenn
    RUSSISCHES TERRITORIUM angegriffen
    wird, dass die adäquate Antwort die ist,
    dass SOFORT(!) auch das
    TERRITORIUM DES ANGREIFERS
    also der USA bzw. Englands
    NUKLEAR ANGEGRIFFEN wird.
    Ob Sie´s glauben oder nicht, aber alle
    Punkte, die ich Putin in meinem Brief an
    Putin diesem vorgeschlagen habe, hat
    dieser inzwischen umgesetzt – einige
    Beispiele: wirtschaftliche und militärische
    enge Zusammenarbeit mit China;
    Russlands Waffen sind jetzt schon den
    westlichen überlegen, aber diese müssen
    immer weiterentwickelt werden, damit man
    nicht in einen Rückstand gerät, denn das
    wäre lebensgefährlich gegenüber einem
    Land, das unter „Freiheit und Demokratie
    bringen“, nur die systematische Ermordung
    der Zivilbevölkerung unschuldiger Länder
    in anderen Kontinenten(!), die Amerika
    nicht angegriffen haben(!) und die
    systematische Plünderung der Rohstoffe
    versteht. –
    Nur dieser letzte Punkt steht noch aus
    und der wird ja erst relevant, wenn der
    Dritte Weltkrieg beginnt.
    Der SATAN-WESTEN wird sich wundern,
    wie schnell er ZERGLÜHT!
    Der Westen hat gegen die russischen
    Hyperschallraketen und Atomwaffen
    KEIN Gegenmittel! Russland hat auch
    Waffen wie „Status-6“ („Poseidon“) für
    die es im Westen überhaupt keine
    Entsprechung gibt.

     
  4. Nachtrag Nr. 2
    Was ich in meinem Putin-Brief u.a. noch
    geschrieben habe und ich für wichtig halte,
    weshalb ich es hier noch eigens erwähne,
    ist – und das war wohlgemerkt in 2005 – ,
    dass Russland aus dem untergehenden(!)
    SCHWINDEL-DOLLAR(!) aussteigen solle,
    dessen Gold-Deckung („Gold-Deckung
    war schon immer irreführend, denn diese
    „Deckung“ war immer nur partiell gewesen)
    aufgehoben wurde und das bedruckte
    amerikanische Papier wurde dann nur noch
    durch die Drohung mit amerikanischen Militär
    „gedeckt“ (Länder, die aus dem
    Zwangs-Dollar-System aussteigen wollten,
    wurden ja mit Krieg überzogen!)!
    Russland solle den RUBEL(!) als
    Weltleitwährung einführen, was möglich ist,
    aufgrund der real vorhandenen überreichlich
    vorhandenen russischen Rohstoffe.
    Bleibt noch anzumerken, dass damals in
    2005 Russland und China noch total
    „Westen-hörig“ waren und der (in Wahrheit
    ja total verlogenen) Demokratie nacheiferten
    und vom Westen anerkannt werden wollten.
    Ich habe Putin geschrieben, dass der Westen
    ein untergehendes, dekadentes System ist.
    Als Beispiel nannte ich, dass früher die
    Unternehmer in ihr eigenes Unternehmen
    investierten, es mehr Arbeitsplätze und
    mehr Umsatz gab, heute (2005) aber die
    Kapitalisten so verkommen sind, dass sie
    sich daran bereichern, dass sie ihre
    Arbeitskräfte entlassen, weil dann der
    Aktienkurs steigt.
    Wer den Durchblick hat, weiss, dass das
    ein untergehendes Schneeballsystem ist,
    das sich nicht dauerhaft halten kann.
    Heute ist das alles eingetroffen!
    Vorsicht Drecks-Ethnie! Wenn du Russland
    angreifst – jetzt ist schon offen von atomaren
    Angriff auf Russland die Rede – , dann
    VERRGLÜHST DU SELBST, DEINE
    DRECKSPOLITIKER, DEIN DRECKSGEBIET!

     

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.