Spedition Markus Barth unterstützt den Freiheitskämpfer Julian Assange

Tausend Dank an Markus Barth und die Spedition Markus Barth Logistik GmbH & Co. KG. für diese Aktion!

Bitte überall teilen ♥️

Er möchte, dass wir den Appell von Julian Assange an die Öffentlichkeit dazu schreiben:

„Ich kann mich nicht selbst wehren und zähle auf dich und andere Menschen mit gutem Charakter, um mein Leben zu retten. Ich bin ungebrochen. Aber die Tage, an denen ich lesen und sprechen und mich organisieren konnte, um mich, meine Ideale und meine Leute zu verteidigen, sind einstweilen vorbei, bis ich wieder frei bin. Ihr alle müsst meinen Platz einnehmen.“
„Letztendlich haben wir nichts als die Wahrheit“

.

.

TELEGRAM https://t.me/Wiggerl_DL

.

 

Ein Gedanke zu “Spedition Markus Barth unterstützt den Freiheitskämpfer Julian Assange

  1. Genau so,muß es laufen und die Welt wird eine andere werden, selbst dann, wenn die
    Unbelehrbaren, sicher auch erpressten Sumpfpolitbanditen uns etwas vormachen wollen
    was in der Realität nicht mehr ist.

    Kompliment und unser Herzensdank an Markus Barth, einer der Wenigen, die erkennen
    welch hohe Bededeutung ein Julian Assange an der derzeitigen Entwicklung der Ordination
    auf dieser Erde hat. Das ist mit Geld garnicht auszugleichen, zumal das irre Prinzip nach
    babylonischem Papiergeldmuster eine ablolutes MUß Auslaufmodell darstellt.

    Wie sagten die Ägyptischen Pharaonen doch immer:
    “ So steht es geschrieben und so wird es geschehen“

    Haben wir Vertrauen Wir Patrioten mit einem herzlichen Shalom! Wir sind Frei!

    Vaya con DIOS

    NAMASTE `

     

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.