Lebensmittelknappheit! KLIMAWAHN der IRREN: Nordirland steht vor dem Verlust von 1 Million Schafen und Rindern, um die Klimaziele zu erreichen

Was macht das für einen Sinn, wenn Lebensmittelknappheit angekündigt wird? Nur, wenn es die Dinge absichtlich noch schlimmer macht. Wir sind unter Beschuss:

„Nordirland wird mehr als 1 Million Schafe und Rinder

verlieren müssen, um seine neuen, rechtlich bindenden Emissionsziele zu erreichen, wie eine von der Industrie in Auftrag gegebene Analyse zeigt.

Die groß angelegte Verringerung der Zahl der Nutztiere erfolgt nach der Verabschiedung des ersten Klimagesetzes des Landes, das den Landwirtschaftssektor verpflichtet, bis zum Jahr 2050 keine Kohlenstoffemissionen mehr zu verursachen und die Methanemissionen im gleichen Zeitraum um fast 50 % zu senken.